Samsung + hat aufgehört - Wie man es behebt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die Samsung+ App ist eine App, die Samsung-Smartphone-Benutzern den einfachen Zugriff auf unterhaltsame Inhalte ermöglicht. Sie können Spiele spielen, viele neue Dinge lernen, interessante Videos ansehen und viele andere Dinge tun. Aber wie jede andere App reagiert diese möglicherweise nicht mehr und Sie sehen möglicherweise eine Meldung, die besagt, dass Samsung+ gestoppt wurde. Hier erfahren Sie, wie Sie dies beheben können.

Siehe auch: Was ist Samsung Premium Care?

Hier sind die Dinge, die Sie versuchen können, wenn Samsung + gestoppt hat:

  • Öffnen Sie die Einstellungen, gehen Sie zu Apps, suchen Sie Samsung + und klicken Sie dann auf Stopp erzwingen. Starten Sie die App erneut.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Samsung +> Speicher und tippen Sie auf Cache löschen.
  • Öffnen Sie den Google Play Store und tippen Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele und dann auf Alle aktualisieren.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Telefon genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Wenn Sie dies nicht tun, neigen die Apps zum Absturz und zum Einfrieren. Löschen Sie die Apps, die Sie nicht mehr verwenden, oder löschen Sie Videos und Fotos, die Sie gesichert haben.
  • Starten Sie Ihr Smartphone neu
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Softwareversion haben. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Software-Update und holen Sie sich die neueste Version.
  • Entfernen Sie die App von Ihrem Gerät und installieren Sie sie erneut. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Samsung + und tippen Sie anschließend auf Deinstallieren. Gehen Sie zum Google Play Store, suchen Sie die App und laden Sie sie erneut herunter.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S20 Bluetooth