Werbung

Samsung gibt Designdetails für das Galaxy S10 bekannt

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung gibt Designdetails für das Galaxy S10 bekannt

Das 10-jährige Jubiläum der Galaxy-Serie rückt näher und Samsung hat es bereits getan erklärte, dass das Galaxy S10 den Erwartungen eines so wichtigen Meilensteins gerecht werden.

Es ist bereits bekannt, dass das Gerät die Flaggschiff-Linie aufrütteln wird, da bereits einige beeindruckende Merkmale bestätigt wurden, darunter ein neues Design, ein Ultraschall-Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm und drei Kameras auf der Rückseite des Geräts. stilvolle Verlaufsfarben und 5G-Unterstützung. Eine erschwingliche Version wurde ebenfalls angekündigt und soll das iPhone XR herausfordern.

Ein Tweet, der vom US-Konto von Samsung Mobile veröffentlicht wurde, hat möglicherweise einen wichtigen Designaspekt verraten, der sicherlich viele treue Fans und Neulinge gleichermaßen erfreuen wird.

Alles begann mit einem Tweet aus dem @ MadeByGoogle-Konto, der die neuen Pixel 3- und Pixel 3 XL-Terminals ankündigte und die Benutzer aufforderte, ihr Feedback abzugeben. Der offizielle US-Account von Samsung Mobile hat schnell einen Schuss abgefeuert, indem er sich offen über die virale Kerbe lustig gemacht hat.

Da die Samsung Galaxy S10 wird in weniger als drei Monaten bekannt gegeben, löste der mutige Angriff eine Welle von Theorien aus. Da Samsung die Kerbe offen angegriffen hat, ist es fast sicher, dass das neue Gerät keine große Kerbe aufweist. Es kann sogar die Kerbe nach einigen Quellen vollständig entfernen, aber das bleibt abzuwarten.

Während Samsung die Kerbe schon früher verspottet hat, ist das Timing zu perfekt, um ein Zufall zu sein. Pläne können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern. Google kritisierte Apple, als sie die Kopfhörerbuchse entfernten, um sie auch fallen zu lassen, als sie das Pixel 2XL herausbrachten.

Viele Hersteller haben gnadenlose Kritik erhalten, weil sie es gewagt haben, die legendäre iPhone-Kerbe zu kopieren, und es scheint, dass Samsung das Mainstream-Design vermeiden will. Das US-Konto von Samsung Mobile ist voller Zuversicht und hat freudig getwittert, dass das Galaxy S10 auch microSD-Unterstützung bietet, Pixel 3 und Pixel 3XL hingegen nicht.

Samsung soll das Flaggschiff im Januar 2019 offiziell enthüllen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung