Werbung

Samsung-Handy fängt Feuer, brennt Frauenauto nieder

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung-Handy fängt Feuer, brennt Frauenauto nieder

Es scheint, dass Samsungs Pech wieder da ist. Bereits im Jahr 2016 hatten Samsung-Nutzer einige traumatisierende Erfahrungen nach dem Samsung Galaxy Note 7-Geräte explodierten weltweit. Damals musste das Unternehmen einen weltweiten Rückruf ankündigen.

Jetzt trat eine weitere ernsthafte Bedrohung auf, nachdem das Auto einer Frau wegen eines Samsung-Telefons niedergebrannt war, das zufällig Feuer gefangen hatte. Samsung reagierte sofort auf diese Beschwerde und Ingenieure wurden geschickt, um das Problem zu untersuchen. Die Detroit Fire Department kontaktierte Samsung ebenfalls wegen dieses Problems.

Die Frau hat es geschafft, ihr Leben zu retten

Die Frau, deren Pflege niedergebrannt war, hatte zwei Samsung-Handys, ein Samsung Galaxy S8 und ein Samsung Galaxy S4. In diesem Moment ist unklar, welches Gerät den Brand verursacht hat. Nach Angaben der Besitzerin fuhr sie, als sie einen Funken bemerkte, der von einem der Telefone kam. Die Smartphones befanden sich im Getränkehalter ihres Nissan Maxima.

Zum Glück gelang es der Frau, das Auto zu parken und rechtzeitig auszusteigen, aber Flammen bedeckten das Auto schnell. Sie hatte keine andere Wahl, als Zeuge des Feuers zu werden. Die Frau fügte hinzu, dass sie das Glück hatte, nicht im Verkehr zu stecken, da sie entkommen konnte.

Die Frau ist körperlich unverletzt, muss sich aber mit dem durch das Feuer verursachten Trauma auseinandersetzen. Laut ihrem Anwalt Gerald Thurswell hat sie Schlafstörungen. Der Vorfall ereignete sich am 21. Mai und die Frau fuhr in Detroit.

Samsung arbeitet an diesem Problem

Derzeit wurden weder Samsung Galaxy S8 noch Samsung Galaxy S4 zu einer Rückrufliste hinzugefügt. Samsung analysiert das Problem noch immer und das Unternehmen erklärt, dass es sich um die Sicherheit seiner Kunden kümmert: „Obwohl wir uns nicht zu anhängigen Rechtsstreitigkeiten äußern, stehen wir hinter der Sicherheit von Millionen von Samsung-Handys in den USA. Wir sind bestrebt, eine umfassende Untersuchung dieser Angelegenheit durchzuführen, und bis wir alle Beweise untersuchen können, ist es unmöglich, die wahre Ursache eines Vorfalls zu bestimmen. “

Es bleibt abzuwarten, wie Samsung mit diesem Vorfall umgehen wird, da das Feuer erneut schlechte Presse verursachte. Da es in der Vergangenheit jedoch keine Probleme mit Samsung Galaxy S4 und Samsung Galaxy S8 gab, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Feuer durch einen externen Faktor verursacht wurde, z. B. durch unsachgemäße Verwendung des Ladegeräts.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung