Werbung

Samsung fährt mit robusten Galaxy Note 10-Verkäufen, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung fährt mit robusten Galaxy Note 10-Verkäufen, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen

Es ist nicht so, als ob Apple allein festgestellt hätte, dass seine iPhones mehr verkaufen als in diesem Jahr erwartet. Samsung stellt fest, dass sein Samsung Galaxy Note 10 mehr Einheiten verkauft hat als das Samsung Galaxy Note 9 nach seiner Einführung im letzten Jahr. Das Die Telefone der Galaxy Note-Serie und der S-Serie sind Flaggschiffe Für das Unternehmen und mit ihrer Premium-Positionierung und Preisgestaltung tragen sie wesentlich zur Gesamtleistung des Unternehmens bei. Samsung teilt die Leistungszahlen des dritten Quartals mit und behauptet, der Gewinn der Mobilfunksparte im dritten Quartal (Juli-September) von 3 Milliarden US-Dollar sei 2019% höher als der Gewinn des gleichen Quartals 2.5. Es gibt weitere interessante Erkenntnisse wie Nun, für das Quartal, das im September 32 endet.

Weitere Geräte werden in diesem Jahr eingeführt

Samsung hat in diesem Jahr im Vergleich zu den Vorjahren viel mehr Modelle auf den Markt gebracht, die mit den 5G-Handys und dem Samsung Galaxy Fold gipfelten. Das Unternehmen hatte zu Beginn des Jahres selbst angekündigt, im Laufe des Jahres neun Modelle der A-Serie A10 bis A90 auf den Markt zu bringen. Die meisten davon wurden bereits veröffentlicht und haben sich in Bezug auf Umsatz und Verkaufsvolumen positiv ausgewirkt. Sie scheinen ebenfalls zum Geschäftsergebnis beigetragen zu haben, da Quellen behaupten, dass diese Telefone der A-Serie recht kostengünstig sind. Samsung teilt nicht die Aufteilung von Umsatz und Gewinn nach Modellen. Sie werden also nie wissen, welches Modell mehr Geld verdient hat und so weiter.

Das erste Quartal 2020 wird wieder voll sein

Es gibt unterschiedliche Ansichten darüber, wie der Markt in verschiedenen Monaten des Kalenderjahres funktioniert. Ein Unternehmen wie Apple könnte das Gefühl haben, dass es das beste Geschäft in der 4 erzieltth Quartal mit seinen neuen iPhones, die gegen Ende des dritten Quartals veröffentlicht wurden, und der Vor-Saison- und Weihnachts-Shopping-Leidenschaft, die in den folgenden Monaten aufholte. Samsung sieht jedoch die 4th Quartal als ruhigere Periode im Vergleich zum dritten und erwartet, dass die Maßnahmen erst im neuen Jahr beginnen. Das Unternehmen hat alle Hände voll zu tun, um an den Geräten der Samsung Galaxy S-Serie zu arbeiten, die im Februar 2020 veröffentlicht werden sollen. Das Unternehmen hat jetzt weitere Geräte in der Kategorie faltbare Smartphones und 5G-fähige Smartphones versprochen.

Die Gründe sind nicht weit zu suchen. China rast mit der 5G-Konnektivität voran Spread und die drei Dienstleister in China haben große Vorreservierungen für den Dienst vorgenommen. Die Mobilteilindustrie muss diese enorme Anforderung erfüllen. In anderen Märkten, einschließlich den USA, wird das 5G-Netz ebenfalls erweitert.

Auf dem faltbaren Gerät besteht die Möglichkeit, dass das Unternehmen am Formfaktor bastelt und als nächstes ein klappbares Telefon in Clamshell-Form auf den Markt bringt.

Samsung verspricht ein noch aufregenderes Jahr 2020.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×