Samsung startet Entwicklung für die Galaxy S11-Firmware

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung startet Entwicklung für die Galaxy S11-Firmware

Es scheint, als ob Samsung einen Vorsprung auf dem Flaggschiff-Smartphone-Markt 2020 haben möchte, indem es sein Galaxy S11 früher als erwartet herausbringt. Das jüngste Leck von SamMobile zeigt, dass Samsung bereits begonnen hat, an den Rahmenbedingungen für sein Flaggschiff 2020 zu arbeiten - das Galaxy S11. Es gibt auch Firmware für mehr als ein Modell, das entwickelt wird.

Ein UI 2.1 Update

Nach Berichten von SamMobile, Samsung hat Entwicklungsaktivitäten für das Galaxy S11 gestartet Firmware. Das Galaxy S11 wird mit Android 10 ausgeliefert. Zusätzlich zu Android 10 wird das One UI 2.1 das nächste Update für One UI sein, das voraussichtlich zusammen mit dem Galaxy S11 veröffentlicht wird. Das One UI 2.1-Update wird voraussichtlich zusammen mit dem Galaxy S11 im Jahr 2020 veröffentlicht.

Galaxy S11 Firmware-Entwicklung gestartet

Laut Lecks hat Samsung begonnen, an der Firmware für die Gerätenummer SM-G986B zu arbeiten, bei der es sich voraussichtlich um das Galaxy S11 handelt. Das Galaxy S11 wird das Mittelklasse-Modell zwischen dem Galaxy S11e und dem Galaxy S11 Plus sein.

Neben dem SM-G986B gibt es zwei weitere Galaxy S11-Modelle - SM-G981 und SM-G988. Ersteres wird voraussichtlich das Galaxy S11e und letzteres das Galaxy S11 + sein.

Galaxy S11 Technische Daten

Dem Bericht zufolge wird das Galaxy S11 mit einem 5G-Modem für 5G-Daten und Anrufunterstützung ausgestattet sein. Das Modem ähnelt dem des N976B, der 5G-Variante des Note 10+ mit einem Exynos-Chipsatz. Derzeit befinden sich keine Nicht-5G-Varianten des Galaxy S11 in der Entwicklung. Möglicherweise veröffentlichen sie jedoch auch eine 4G-Variante des Geräts.

Galaxy S11-Serie

Das Galaxy S11 wird genau wie Note 3.0 mit Universal Flash Storage (UFS) 10 geliefert, das schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten ermöglicht. Das Gerät wird voraussichtlich in den Größenvarianten 128 GB und 512 GB erhältlich sein.

Anderen Gerüchten zufolge wird das Gerät im Setup der Rückfahrkamera über ein 5-fach optisches Zoomobjektiv verfügen. Die primäre Rückfahrkamera wird voraussichtlich der von Samsung entwickelte 108-MP-ISOCELL-Sensor sein. Der Bildschirm könnte im Vergleich zum Galaxy S120 eine Bildwiederholfrequenz von 10 Hz mit dünneren Einfassungen haben.

Details zum Start des Galaxy S11 und Erscheinungsdatum

Das Startereignis für das Galaxy S11 wird voraussichtlich in der dritten Februarwoche 2020 stattfinden. Das Galaxy S10 wurde im März in den Handel gebracht. Wenn Samsung dem Kurs folgt, werden die Lieferungen des Galaxy S11 möglicherweise im gleichen Zeitraum durchgeführt.

Mit der frühen Einführung des Galaxy S11 will Samsung den Flaggschiff-Markt 2020 erobern, der jedes Jahr zunehmend von der Konkurrenz überfüllt wird. Der Entwicklungsprozess der Firmware hat begonnen und sie haben ungefähr vier Monate vor dem erwarteten Start des Galaxy S11. Wie immer erwarten wir von Samsung für das nächste Flaggschiff nur das Beste.

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.