Werbung

Samsung erstellt eine eigene GPU für das Galaxy S10

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung erstellt eine eigene GPU für das Galaxy S10

Viele Berichte sagen, Samsung arbeite an der Design einer eigenen GPU Das soll ein „völlig neues Design“ haben und das Galaxy S10 könnte das erste Flaggschiff sein, das es hat.

Graphic Speak war eine Neuigkeit und wurde danach von Ice Universe, einem der zuverlässigsten Tippgeber im Internet, bestätigt. Er sagt, dass die koreanische Firma eine firmeninterne GPU entwickeln wird, die in Simulationen „führende Leistung / Watt“ liefern wird.

Laut einem Analysten wird diese GPU aufgrund ihrer veränderten Architektur so hergestellt, dass sie sowohl für Supercomputer als auch für Smartphones geeignet ist.

Der Direktor von Jon Peddie Research, Jon Peddie, sagte: "Dies ist wirklich eine große Sache - es ist das erste neue GPU-Design seit 10 Jahren."

Peddie fügte hinzu, dass die GPU von Samsung "Apple ebenbürtig sein könnte". „Dieses Design ist so gut, dass sie es auf jeder Plattform einsetzen können - es ist eine Funktion ihres Ehrgeizes. Wenn ich es besitzen würde, wäre es in allem enthalten, einschließlich Cockpits und Supercomputern. “

Dr. Chien-Ping Lu ist Grafikveteran und ein Samsung-Neuling, der die GPU entwickelt, die angeblich in einem Samsung Exynos-Smartphone-Prozessor debütieren wird. Dies ist ein Hinweis darauf, dass die Die GPU könnte in Galaxy S10 eingeführt werden, ihr Flaggschiff zum 10-jährigen Jubiläum.

Samsung Galaxy S10 Technologie

Dem Bericht zufolge hat sich das südkoreanische Unternehmen in Bezug auf die Technologie nicht entschieden.

Auch wenn die Das Galaxy S9 hat die kleineren Lünetten nicht bekommen Alle sprachen darüber, und stattdessen war es eine Kopie des Galaxy S8. Es scheint, als ob Samsung diese außergewöhnlichen Upgrades für seine Galaxy S-Veröffentlichung zum 10-jährigen Jubiläum aufbewahrt.

Das Körperverhältnis des Bildschirms des Galaxy S10 wird laut Ice Universe, dem Twitter-Tippgeber, im Vergleich zum S9 "stark verbessert". Er ist nicht sehr spezifisch, aber Samsungs Ziel ist es, ein Körperverhältnis von 90 Prozent des Bildschirms zu erreichen, indem die untere Blende entfernt wird.

Das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis des tatsächlichen S9 liegt bei rund 84 Prozent, was sich verbessern würde.

Laut dem Hochtöner-Follow-up von Ice Universe zum Samsung Galaxy S10 wird auch an der Akkuabteilung des Telefons gearbeitet, um verbessert zu werden: „Wenn Sie die ausgefeiltere Verpackungstechnologie SLP verwenden, ist der Akku definitiv größer als der des S9 und Der Präsident von Samsung sagte, er arbeite hart daran, das Problem der Ladegeschwindigkeit zu lösen. “

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×