Werbung

Samsungs 5G-Handy mit dem Namen "Bolt"?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsungs 5G-Handy mit dem Namen "Bolt"?

Das 5G-Gerät, das kürzlich vom südkoreanischen Riesen Samsung auf der Qualcomm-Veranstaltung in Hawaii offiziell angekündigt wurde, trägt den Codenamen "Bolt", wenn Sie diesen von XDA-Entwicklern geposteten Tweet verwenden. Ist das eine bestätigte Entwicklung? Es ist derzeit schwer zu sagen, da Samsung bei der Ankündigung auf dem Telefon, das nächstes Jahr mit dem neuesten X50 Qualcomm Snapdragon-Prozessor veröffentlicht werden soll, bewusst darauf verzichtet hat, das Gerät zu benennen.

Ist Usain Bolt die Inspiration?

Der Codename "Bolt" ist möglicherweise für das 5G-Telefon geeignet, wenn Sie die Datengeschwindigkeiten berücksichtigen, die das Telefon möglicherweise erreichen kann. Es wurde bereits berichtet, dass die 5G-Technologie selbst auf viel höheren Geschwindigkeiten aufgebaut ist, als dies derzeit bei Benutzern der 4G-Geräte der Fall ist. Um dies ins rechte Licht zu rücken, beträgt die mit einem 5G-Smartphone mögliche Geschwindigkeit 10 Gbit / s. Dies ist das 1000-fache der Geschwindigkeit, die Sie mit Ihren 4G-Smartphones erreichen können. Diese Geschwindigkeitsfunktion könnte geführt haben Samsung den Namen 'Bolt' nach dem großartigen Sprinter aus Jamaika, Usain Bolt, zu wählen. Er ist zu einer lebenden Legende geworden, sogar mit einem Film, der 2016 über ihn gedreht wurde. Obwohl dieser Tweet nur eine Spekulation sein könnte, wenn Samsung sein erstes 5G-Gerät "Bolt" nennt, können die Kunden es nur begrüßen.

Was ist sonst noch über das 5G-Handy von Samsung bekannt?

Viele Informationen zum 5G-Telefon von Samsung befinden sich noch im Bereich der Spekulation. Einige sind möglicherweise zuverlässiger als die anderen. Das Telefon verfügt möglicherweise über ein Display mit einer Größe von 6.66 Zoll. Der offiziell bestätigte Prozessor ist der Qualcomm Löwenmaul X50 SoC. Der RAM ist wahrscheinlich 12 GB. Dies kam vor einiger Zeit von einigen Zertifizierungsstellen. Der Speicher an Bord dieses Geräts kann 512 GB oder 1 TB betragen. Dies kann die Notwendigkeit einer Micro-SD-Karte überflüssig machen. Es wird interessant sein zu wissen, welche Batteriegröße dieses Mammutgerät antreibt. Man kann vermuten, dass mindestens eine 4000 bis 5000 mAh Batterie untergebracht werden muss, um die ansonsten Top-End-Spezifikationen zu erfüllen. Eine schnelle kabellose Ladefunktion kann potenziellen Käufern helfen, das Gerät zu verwalten, selbst wenn der Akku schnell leer wird. Hier muss hinzugefügt werden, dass die Prozessoren jetzt so konzipiert sind, dass sie besonders viel Strom sparen und die Batterielebensdauer nach vollständiger Aufladung verlängern.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×