Werbung

Samsungs faltbares Gerät von 2019 - Was wir bisher wissen

Geschrieben von Eduard Watson

Samsungs faltbares Gerät von 2019 - Was wir bisher wissen

Wir haben uns an massive Bildschirme, FaceID- oder Fingerabdruckscanner gewöhnt, aber wenn Sie jemals gedacht haben, dass sich die Technologie des Telefons nicht mehr verbessern lässt, haben Sie sich etwas vorgemacht. Samsung bereitet sich darauf vor, ein Telefon vorzustellen, das sich vollständig in zwei Hälften falten lässt.

Wir haben jedoch keine Bestätigung für irgendwelche Funktionen des Geräts erhalten, aber ein Nachrichtenbericht darüber sagt:

  • Das neue Gerät heißt Winner
  • Es soll ein massives 7-Zoll-Telefon sein
  • Das Datum der Veröffentlichung könnte 2019 sein

Samsung hat auch zwei weitere Starts geplant, wie das Galaxy Note 9 on 9th von August bei der Unlocked Veranstaltung aus Brooklyn, New York City und Das Galaxy S10 soll in den kommenden 12 Monaten von Samsung auf den Markt gebracht werden.

Einige Quellen des Wall Street Journal, die ihnen Informationen liefern, deuten darauf hin, dass das faltbare Telefon einen großen Bildschirm hat, der sich in zwei Hälften falten lässt, ähnlich wie eine Brieftasche mit einem zusätzlichen kleineren Bildschirm an der Außenseite, sobald es gefaltet ist.

Es wird allgemein angenommen, dass die faltbare Version des Telefons von 2019 möglicherweise nur in limitierter Auflage erhältlich ist und 2020 eine breitere Markteinführung sehen wird, wenn sie als Sieger hervorgeht.

Samsung Faltbares Gerät

Samsung hat viele Quellen, die es motivieren. Eine der wichtigsten ist, dass eine abgestandene Smartphone-Branche mit einer innovativen Enthüllung zu frisch ist, weil sie in diesem Jahr zum ersten Mal stagnierende Umsätze verzeichnete.

IDC, ein Marktforscher, veröffentlichte einige Zahlen, die zeigen, wie die Smartphone-Verkäufe 0.3 um 2017 Prozent zurückgingen. Dies war zum ersten Mal seit der Einführung des iPhone im Jahr 2017 besonders deutlich, dass die Verkäufe zurückgegangen sind.

Samsungs erstes ähnliches Design wurde in einem 2014 veröffentlichten Video gezeigt, das ein Telefon-Tablet-Konzept zeigte.

Die Jahre vergingen und der südkoreanische Elektronikriese hat seitdem zahlreiche Patente angemeldet, die verschiedene Arten beschreiben, wie ein Bio-Produkt hergestellt wird Zum Biegen könnte ein OLED-Bildschirm (Light Emitting Diode) erstellt werden, der sich biegt.

Apple, bekannt als Samsungs größter Rivale, wenn es um High-End-Smartphones geht, soll auch an einem faltbaren Telefon arbeiten. Das US-Patent- und Markenamt (USPTO) hat im Laufe der Jahre mehrere Patente für biegsame iPhones veröffentlicht.

Im Jahr 2015 patentierte Apple ein „flexibles elektronisches Gerät“. Um ein flexibles Gerät herzustellen, muss es eine flexible gedruckte Schaltung, einen flexiblen Akku und ein flexibles Display enthalten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×