Das Samsung Note 10 dominiert das Galaxy Note 10 im Vergleich zum iPhone 11 Pro Max Speed ​​Test

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Samsung Note 10 dominiert das Galaxy Note 10 im Vergleich zum iPhone 11 Pro Max Speed ​​Test

Seit langem vergleichen Menschen iPhones und Android-Handys. Eines der Unternehmen, mit denen Apple-Geräte verglichen werden, ist Samsung. Ein realer Geschwindigkeitstest, der von einem berühmten YouTuber Phonebuff zwischen dem Samsung Galaxy Note 10 und dem iPhone 11 Pro Max durchgeführt wurde, ergab, dass Note 10 ein Gewinner war. Der Hauptgrund für den Verlust des iPhone 11 Pro Max sind die schlechten Speicherverwaltungsprobleme.

Als Apple sein iPhone 11 vorstellte, gab es zwei Dinge, die sich erheblich von den Vorgängermodellen unterschieden. Das erste war das einzigartige Design mit dem zentrierten Apple-Logo und dem quadratischen Kamerabuckel und das zweite war der neue Apple A13 Bionic-Chipsatz Alle Varianten der iPhone 11-Reihe werden vorgestellt. Der A13 Bionic-Chip wurde von Apple als 20 Prozent besser als seine Vorgänger beworben. Die Prozessoren haben zweifellos eine gute Leistung erbracht und Apps wurden schnell geladen.

Galaxy Note 10 vs. iPhone 11 Pro Max Geschwindigkeitstest in der realen Welt

Im Geschwindigkeitstestvideo von Phonebuff gab es zwei Runden. In der ersten Runde wurde eine Reihe von Apps auf den Smartphones geöffnet, wobei eine App geöffnet wurde, sobald die vorherige vollständig geladen war. In der zweiten Runde öffnete der YouTuber jede App erneut, um zu sehen, welche Apps im Speicher gespeichert waren und welche erneut gestartet werden mussten.

 

Das Apple iPhone 11 Pro Max übertraf das Samsung Galaxy Note 10 zunächst in Bezug auf Verarbeitungsaktivitäten wie das Rendern und Laden von Spielen. Es lud Apps wie Excel, Snapseed und Spotify schneller als das Samsung-Handy. In der zweiten Runde blieb das iPhone jedoch zurück, da es diese Apps nicht im Speicher behalten konnte und sie erneut laden musste. Aus diesem Grund hat das Galaxy Note 10 den realen Geschwindigkeitstest um ganze 16 Sekunden gewonnen.

Der Täter

Die RAM-Verwaltungsprobleme des iPhone 11 Pro Max können auf die Software zurückgeführt werden, die ausgeführt wird, nämlich iOS 13.1. Die Leute berichten, dass die neueste Version von iOS schwerwiegende Speicherverwaltungsprobleme aufweist, die denen von iOS 11 ähneln. Die Speicherverwaltungsprobleme von iOS 11 sind stark betroffen das iPhone X und das iPhone 8. Das neueste iOS war ziemlich fehlerhaft und Apple musste in der ersten Woche nach dem Start zwei Updates herausgeben, um diese Fehler zu beheben.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.