Wissenschaftler haben den neunten Planeten von der Sonne aus entdeckt

Geschrieben von Alexander Puru

Anfangs dachten wir, es gäbe neun Planeten in unserem Sonnensystem, aber die Wissenschaftler waren sich einig, dass Pluto zu klein ist, um als Planet eingestuft zu werden. Jetzt hat eine Gruppe von Forschern einen anderen Planeten gefunden, der der Größe der Erde ähnelt und an seine Stelle tritt.

Wenn Sie glauben, dass Pluto immer noch als Planet statt als Zwergplanet bezeichnet werden kann, kann eine neue Entdeckung einer Gruppe von Wissenschaftlern am California Institute of Technology als zehnter Planet interpretiert werden.

Die große Entdeckung wurde irgendwo in der Nähe von Pluto gemacht und scheint alle Anforderungen zu erfüllen, um als Planet wahrgenommen zu werden. Darüber hinaus könnte es Teil unseres Sonnensystems sein. "Es könnte sein" ist die beste Wortassoziation, weil sie es bis jetzt noch nie gesehen haben, und sie nehmen an, dass es dort ist, weil eine bedeutende Gruppe von Sternen, ungefähr sechs, in einer elliptischen Form umkreist und in einem fast identischen Winkel geneigt ist . Daher kann dieses Phänomen nur auftreten, wenn ein Planet zwischen ihnen platziert wird, um ihre Umlaufbahn zu definieren.

Ähnlich groß wie unser Planet hat die neue Entdeckung derzeit keinen Namen und wird es erst tun, wenn sie direkt gesehen wird.

„Wir wissen nicht genau, wo es ist, sonst würden wir das Teleskop morgen einfach darauf richten und es wäre genau dort. Aber der Himmel ist wirklich groß und dieses Ding könnte ziemlich schwach sein, je nachdem, wie weit es entfernt ist. “ sagte Dr. Michael E. Brown, einer der Verantwortlichen für die Entdeckung.