So senden und empfangen Sie Textnachrichten auf einem Mac

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Mehrere Apps für iPhone und iPad mit einigen Updates haben es in der jüngeren Vergangenheit auch auf das Mac OS geschafft. Einige dieser Apps umfassen Karten, Nachrichten, Notizen, Fotos und iBooks. Unter anderem war die Nachrichten-App eines der größten Updates, da Sie auf einem Mac-System Textnachrichten senden und empfangen können, ohne Ihr Telefon herausnehmen zu müssen. Wenn Sie wegen etwas auf Ihrem beschäftigt sind Mac OS-System Wenn Sie keine Zeit haben, auf Ihr Smartphone zuzugreifen, ist diese Funktion praktisch. Sie können auf wichtige Nachrichten per SMS oder sogar iMessage antworten, indem Sie Nachrichten über Ihr Mac-System selbst senden oder empfangen.

Tatsächlich gibt es zwei Arten von Nachrichten, die Sie auf einem Mac-System senden und empfangen können. Normale Text- oder SMS-Nachrichten werden über Ihr iPhone weitergeleitet. Andererseits wird die iMessage normalerweise über die Server von Apple gesendet. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Textnachrichten auf einem Mac senden und empfangen, lesen Sie diesen Artikel.

Lesen Sie auch- Top Beste kostenlose Apps für Mac OS X.

Möglichkeiten zum Senden und Empfangen von Textnachrichten auf einem Mac

Senden von Texten unter Mac OS

Wenn Sie Textnachrichten von einem Mac OS-System senden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Klicken Sie im angegebenen Messaging-Dock Ihres Mac OS auf das Symbol Nachrichten. Sie können danach suchen, indem Sie cmd + Leertaste drücken. Dann müssen Sie nur noch mit der Eingabe der Nachricht beginnen.

Schritt 2: Jetzt müssen Sie sich mit Ihrem anmelden apple ID das wurde mit deinem iPhone verknüpft.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Symbol für neue Nachrichten, um eine neue Nachricht einzugeben. Dies wird als quadratisches Symbol direkt neben dem Suchfeld angezeigt.

Schritt 4: Jetzt müssen Sie die Nummer oder den Namen der Person eingeben, an die Sie die Nachricht senden möchten. Bewegen Sie dazu den Cursor auf das Feld „An“. Hier können Sie die Nummer, die E-Mail-Adresse oder sogar den Namen eingeben. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schritt 5: Wenn Sie die Kontakte Ihres iPhones mit dem Mac synchronisiert haben, können Sie einfach auf das Symbol „+“ klicken, um die Liste der Felder „An“ direkt in Ihren Kontakten auszufüllen.

Schritt 6: Wenn Ihr Receiver über ein iPhone verfügt, wird die Nummer in einem blauen Feld angezeigt. Dies bedeutet, dass sie Ihre Nachricht wie eine iMessage über die Apple-Server empfangen.

Schritt 7: Wenn der gewünschte Empfänger Ihre Textnachricht empfangen kann, geben Sie die Nachricht einfach in das Nachrichtenfeld ein. Sobald Sie fertig sind, können Sie die Eingabetaste drücken, um es zu senden.

Nachdem Sie sich mit Ihrem in der Nachrichten-App angemeldet haben apple IDDann können Sie auch die Textnachrichten auf Ihrem Mac empfangen, die von Personen gesendet wurden, die das iPhone verwenden. Diese Textnachrichten werden sowohl auf Ihrem Mac OS als auch auf Ihrem iPhone-Gerät angezeigt.

Senden von Textnachrichten an einen Nicht-iPhone-Benutzer von Ihrem Mac

Wenn der Empfänger ein anderes Smartphone-Modell (außer iPhone) hat, wird in der Kontaktbox ein roter Ton angezeigt. Wenn Sie versuchen, ihnen Nachrichten über Ihren Mac zu senden, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass die Nachricht nicht gesendet wurde. Dies bedeutet nicht, dass Sie ihnen keine Textnachrichten senden können. Dazu müssen Sie das Mac OS so einrichten, dass es auch Nachrichten an Nicht-iPhone-Benutzer senden kann. Hier sind die Schritte, um dasselbe zu tun:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung zur iCloud auf dem Mac und dem iPhone mit derselben Apple ID besteht.

Schritt 2: Gehen Sie auf Ihrem Mac-System zu Systemeinstellungen> iCloud. Melden Sie sich hier mit Ihrer Apple ID an.

Schritt 3: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> iCloud, um sicherzustellen, dass die Apple-Konto-ID, die Sie unter Mac OS verwenden, identisch ist.

Schritt 4: Öffnen Sie die Nachrichten-App auf Ihrem Mac-System.

Schritt 5: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Nachrichten. Klicken Sie nun auf die Option Weiterleitung von Textnachrichten.

So senden und empfangen Sie Textnachrichten auf einem Mac

Schritt 6: Dort wird Ihr Mac-System aufgelistet. Es gibt auch einen Ein / Aus-Schieberegler direkt neben der Auflistung. Damit Ihr Mac OS Nachrichten senden und empfangen kann, müssen Sie den Schieberegler so umschalten, dass er grün wird.

Schritt 7: Du wirst eine Nachricht erhalten Zeigt an, dass der Code wie auf dem Mac-Bildschirm angezeigt eingegeben werden soll. Auf diese Weise können die iPhone-Textnachrichten auch auf dem Mac-System gesendet und empfangen werden. Klicken Sie auf diese Nummer und warten Sie auf die Geräteüberprüfung.

Schritt 8: Jetzt können Sie die Nicht-iPhone-Nummer des gewünschten Empfängers hinzufügen. Dies würde das grüne Kästchen im Feld "An" erhalten. Jetzt können Sie die Textnachrichten an eine beliebige Nummer senden, auch wenn der Empfänger kein iPhone besitzt.

Auf diese Weise erhält der Empfänger eine normale Textnachricht, die über Ihr iPhone weitergeleitet wurde. Daher würde diese Nachricht dem zugewiesen werden Textnachricht Zulage gemäß Smartphone-Vertrag. Das Beste an dieser Konversation der Textnachricht ist nicht nur auf Ihr Mac-System beschränkt. Sie können sie auch auf Ihrem iPhone anzeigen.

Empfangen von Textnachrichten auf einem Mac

Um Textnachrichten (von einem Nicht-iPhone-Gerät) unter Mac OS zu empfangen, müssen Sie sowohl Ihren Mac als auch Ihr iPhone gemäß den oben genannten Schritten einrichten. Auf diese Weise können Sie problemlos Textnachrichten unter Ihrem Mac OS empfangen.

Wenn Sie also eine Reihe einfacher Schritte ausführen, können Sie Textnachrichten auf einem Mac einfach und problemlos senden und empfangen.

Lesen Sie auch- So ändern Sie Symbole auf einem Mac