So legen Sie ein Datenlimit für das Galaxy S8 fest

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy S8 ist zweifellos ein ausgezeichnetes Gerät, das mit seiner atemberaubenden und reibungslosen Leistung Spaß macht. Dies zwang uns, nicht mehr darauf zu achten, wie viele Daten zum Herunterladen von Spielen, Videos und anderen Dingen verwendet werden. Während einige von Ihnen sich überhaupt nicht um die Datennutzung kümmern, da Sie sich für den unbegrenzten Datentarif entschieden haben, sind die Dinge nicht für alle gleich, und es gibt viele, die einen begrenzten Betrag für Daten bezahlen möchten, und dies erfordert, dass sie auf dem Datenträger benachrichtigt werden Datenverbrauch. Während das Überprüfen der Daten sehr oft eine Option ist, ist dies eine mühsame Aufgabe und das Beste ist, ein Datenlimit für das Gerät festzulegen. Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, wie Sie ein Datenlimit festlegen können Galaxy S8Lesen Sie es hier, da wir die Methode im Detail erklären werden.

Siehe auch: So erstellen Sie einen Ordner auf dem Galaxy S8

Verfahren zum Festlegen eines Datenlimits für das Galaxy S8:

Die Einstellung des Datenlimits auf dem Galaxy S8 ist keine schwierige Aufgabe, sondern zu einfach und erfordert einige Änderungen an den Einstellungen. Was Sie tun müssen, ist zunächst in Richtung Einstellungen> Verbindung> Datennutzung zu gehen. In den Einstellungen werden zahlreiche Optionen angezeigt, mit denen Sie eine große Datenmenge auf dem Gerät speichern können.

Mobildatenlimit festlegen:

  • Um das Limit für mobile Daten festzulegen, tippen Sie im Feld auf die Option "Nutzung mobiler Daten beschränken" Einstellungen der Datennutzung, die eine neue Seite des Datenlimits bringt.
  • Drücken Sie OK und tippen Sie auf die Nummer auf der linken Seite.
  • Hier können Sie die gewünschte Nummer einstellen. Geben Sie also die gewünschte Nummer ein und klicken Sie auf die Schaltfläche 'SET'. Das ist es. Sie haben erfolgreich ein mobiles Datenlimit festgelegt.

Ändern Sie den Datennutzungszyklus:

  • Unter der Option Einstellungen für die Datennutzung steht eine weitere Option mit dem Namen Datennutzungszyklus zur Verfügung.
  • Tippen Sie auf das Dropdown-Menü.
  • Wählen Sie dort die Option Zyklus ändern.
  • Stellen Sie das gewünschte Datum ein und klicken Sie auf die Schaltfläche 'SET'.

Festlegen einer mobilen Datenwarnung:

  • "Benachrichtigen Sie mich über die Datennutzung" ist eine weitere Option, die unter der Option "Datennutzungseinstellungen" verfügbar ist.
  • Tippen Sie darauf, um es einzuschalten.
  • Tippen Sie nun auf die Option Datenlimit und geben Sie den gewünschten Wert ein.
  • Drücken Sie die 'SET'-Taste und Sie werden benachrichtigt, sobald Sie den eingestellten Wert erreicht haben.

So legen Sie ein Datenlimit für das Galaxy S8 fest. Sie können jetzt die genannten Schritte ausführen und das Datenlimit auf Ihrem Gerät festlegen, um Geld auf dem Konto zu sparen.

Siehe auch: So legen Sie Standard-Apps auf dem Galaxy S8 fest und ändern sie