So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

Geschrieben von Bogdana Zujic

Windows 10 enthielt viele Verbesserungen und eine Vielzahl von Optionen, die Benutzer erkunden konnten. Sie können das Erscheinungsbild des Betriebssystems leicht ändern, aber nicht nur das. Sie können auch Standardprogramme ändern. Wir können Microsoft Edge als Beispiel nehmen. Es kommt als Standardbrowser, aber wenn Sie verwenden möchten Chrom oder Mozilla Firefox als Standard, Sie können einige Änderungen vornehmen und genau das tun. Es ist alles ziemlich einfach. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Standardprogramme festlegen können Windows-10, lies weiter. Es gibt zwei Methoden, für die Sie sich entscheiden können, und wir werden Ihnen beide zeigen.

Siehe auch: So ändern Sie Start-Apps in Windows 10

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest: Einstellungen

Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie in den Einstellungen unter Windows 10 Standardprogramme festlegen. Folgen Sie den unteren Schritten.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf das Zahnradsymbol, um auf die Einstellungen zuzugreifen
  • Sie können auf die Einstellungen auch zugreifen, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die I-Taste drücken
  • Klicken Sie anschließend auf System

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

  • Klicken Sie auf Standard-Apps
  • Wenn in der Liste keine Standard-Apps angezeigt werden, klicken Sie auf das Suchfeld "Einstellung suchen" und suchen Sie nach Standard-Apps
  • Klicken Sie auf Standard-App-Einstellungen
  • Dort sehen Sie eine Liste der Standard-Apps
  • Klicken Sie auf die App, die Sie ändern möchten, z. B. Mail, Browser usw.

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

  • Sobald Sie auf beispielsweise einen Webbrowser klicken, werden die von Ihnen installierten Browser angezeigt
  • Wählen Sie den gewünschten Browser als Standard und klicken Sie darauf.

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

Auf jedem App-Typ, auf den Sie klicken, z. B. Mail, Musik-Player oder etwas anderes, wird außerdem die Option "Im Store nach einer App suchen" angezeigt. Dies ist praktisch, wenn Sie keine zusätzlichen Programme installiert haben und das als Standard festgelegte nicht mögen. Wenn Sie auf diese Option klicken, wird die Store-App geöffnet und Sie können die Apps sehen, die Sie installieren und als Standard festlegen können.

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest: Systemsteuerung

Gehen wir nun zur zweiten Methode über. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

  • Klicken Sie auf das Suchfeld in der unteren linken Ecke des Bildschirms
  • Geben Sie Control Panel ein und wählen Sie es aus, wenn es in der Liste angezeigt wird
  • Klicken Sie auf Programme

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

  • Klicken Sie anschließend auf Standardprogramme und wählen Sie dann "Standardprogramme festlegen".

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

  • Warten Sie, bis die Programme geladen sind
  • Sobald dies der Fall ist, sehen Sie links eine Liste der Programme
  • Klicken Sie auf das Programm und dann auf Dieses Programm als Standard festlegen

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

  • Windows 10 legt dieses Programm als Standard fest und verwendet es zum Öffnen der Dateien, die geöffnet werden sollen
  • Sie können auch auswählen, welche Dateitypen und Protokolle ein bestimmtes Programm standardmäßig öffnet. Klicken Sie dazu auf "Standardeinstellungen für dieses Programm auswählen".

So legen Sie Standardprogramme in Windows 10 fest

So können Sie Standardprogramme in Windows 10 festlegen. Es gibt zwei Methoden, und beide sind ziemlich einfach. Wählen Sie die gewünschte aus und nehmen Sie die gewünschten Änderungen mühelos vor.