Werbung

Festlegen von Hintergrundbildern auf einem Dual-Monitor in Windows 10

Geschrieben von Ranjana

Festlegen von Hintergrundbildern auf einem Dual-Monitor in Windows 10

Es gibt zwei Arten von PC-Benutzern: einen, der gerne lange den gleichen Desktop-Hintergrund beibehält, und einen, der es vorzieht, den Desktop-Hintergrund häufig zu ändern. In Windows 8 hatten die Benutzer eine einfache Möglichkeit, unterschiedliche Desktop-Hintergründe auf zwei Monitoren festzulegen. Im Gegenteil, in Windows 10 ist diese Option ausgeblendet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Benutzer nicht dafür abrufen kann. Jeder Benutzer behält den Desktop-Hintergrund gemäß seinen Vorlieben und Fantasien bei, daher ist eine Änderung ein Muss.

Wie bereits erwähnt, ist es keine Hexerei, unter Windows 10 einen Hintergrund für die Einrichtung eines Dual-Monitors zu erhalten. Wenn für die Arbeit ein Dual-Bildschirm erforderlich ist, ist es wichtig, Motivation durch Ihre Umgebung zu erhalten. Und das beginnt mit Ihrem Desktop, der den Benutzer mit der Arbeit beschäftigt. Dies sind einige Schritte, die dazu führen können, dass der Benutzer seinen bevorzugten Desktop-Hintergrund hat.

 

Lösung 1

 

Schritt 1 - Da es keine Option gibt, nur den Hintergrund mit ein paar Klicks zu besuchen und anzupassen, folgen Sie diesen Anweisungen. Beginnen Sie, indem Sie die Windows + R-Tasten gleichzeitig drücken. Daraufhin werden Sie zum Menü Ausführen aufgefordert.

Schritt 2 - Geben Sie nun die folgenden Schlüsselwörter ein

Kontrolle / Name Microsoft. Personalisierung / Seite pageWallpaper

img.wonderhowto.com

img.wonderhowto.com

 

 

Schritt 3 - Drücken Sie die Eingabetaste. Jetzt werden die Einstellungen für "Desktop-Hintergrund" auf Ihrem Desktop in einem neuen Fenster geöffnet.

in.pcmag.com

in.pcmag.com

Schritt 4 - Klicken Sie auf das ausgewählte Bild für den Hintergrund und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Nun wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, die angibt, auf welchem ​​Monitor Sie das ausgewählte Bild als Hintergrund festlegen möchten.

img.wonderhowto.com

img.wonderhowto.com

 

Lösung 2

 

Schritt 1 -Kopieren Sie zunächst die beiden Bilder, die Sie als Hintergrund für Ihren Dual-Monitor festlegen möchten, in den Ordner

         C: \ Windows \ Web \ Wallpaper \ Windows

Jetzt müsste man Zugriff auf Administratorrechte haben, die der Besitzer des PCs im Ordner ändern muss.

Schritt 2 -Veröffentlichen Sie den vorherigen Schritt, wählen Sie beide Bilder aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Bilder. Wählen Sie die Option Als Desktophintergrund festlegen.

Guidingtech.com

Guidingtech.com

 

Schritt 3 -Bevor die Bilder als Desktop-Hintergrund festgelegt werden, werden sie in gespeichert

% USERPROFILE% \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Windows \ Themes. Diese beiden Bilder werden als Dateien mit den Namen Transcoded_000 bzw. Transcoded_001 gespeichert. Jetzt verfügt der Dual-Monitor des Benutzers über separate Desktop-Hintergründe.

Guidingtech.com

Guidingtech.com

 

Nun, wenn der Benutzer die Bilder von einem Monitor auf einen anderen tauschen möchte. In diesem Fall müssen lediglich die letzten Ziffern der Dateinamen von Transcoded_000 auf 1 und Transcoded _001 auf 0 geändert werdenUm die Änderungen auf Ihrem Desktop anzuzeigen, melden Sie sich einfach von Ihren Fenstern ab und wieder an, und die Änderungen werden implementiert.

Jetzt wird der Benutzer je nach Auswahl unterschiedliche Hintergrundbilder für jedes Monitorfenster 10 schätzen. Im Gegensatz zu Windows 10 hatte Windows 8 eine personalisierte Option, aber hier scheinen dieselbe und einige andere Optionen verloren zu gehen. Obwohl sie nur versteckt sind und mit dem richtigen Verfahren, kann dieselbe Funktion auch in der Windows 10-Oberfläche implementiert werden. Microsoft hat gerade die Funktionen erweitert, um dem Benutzer die bestmögliche Erfahrung mit Windows 10 zu bieten.

Sie können auch lesen: Beste Computer für die Fotobearbeitung

Bildnachweis: windows.microsoft.com

 

 

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung