So legen Sie den Internet Explorer als Standard-Webbrowser fest

Geschrieben von Bogdana Zujic

So legen Sie den Internet Explorer als Standard-Webbrowser fest

Wenn Sie Internet Explorer wirklich mögen und planen, es für die meisten Aufgaben im Internet zu verwenden, ist es ratsam, den Browser als Standard festzulegen. Sie müssen dies tun, wenn auf Ihrem Computer mehrere Browser installiert sind. Andere Browser bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, haben aber auch ihre Nachteile. Aus diesem Grund möchten Sie zum Internet Explorer zurückkehren, wo alles üblich und vertraut ist. Wenn Sie Internet Explorer als Standardbrowser auswählen, müssen Sie den Webbrowser nicht jedes Mal auswählen, wenn Sie im Internet surfen möchten. In diesem Handbuch wird gezeigt, wie Sie Internet Explorer als Standard-Webbrowser festlegen.

Sie können auch lesen: So starten Sie den Internet Explorer neu

So legen Sie den Internet Explorer als Standard-Webbrowser fest

Wenn Sie Internet Explorer installiert haben, wird die Meldung angezeigt, dass es sich nicht um Ihren Standard-Webbrowser handelt. Wenn Sie diese Nachricht irgendwie übersprungen haben, zeigt Internet Explorer dieses Fenster nicht mehr an und Sie müssen es auf andere Weise als Standard festlegen:

Der erste Weg ist, zu den Einstellungen in Internet Explorer zu gehen. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen:

Öffnen Sie den Internet Explorer und klicken Sie auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Klicken Sie im Menü auf "Internetoptionen".

Dadurch wird ein Fenster geöffnet, das die Optionen Ihres Browsers enthält. Dort sehen Sie sieben Registerkarten. Die Option, die Sie benötigen, heißt "Programme". Klick es an.

Dort sehen Sie die Option „Internet Explorer zum Standard-Webbrowser machen“. Klicken Sie darauf und Sie werden zur Windows-Systemsteuerung im Abschnitt „Standardprogramme“ weitergeleitet.

Suchen Sie dann den Internet Explorer in der Liste, klicken Sie auf "Dieses Programm als Standard festlegen" und bestätigen Sie mit "OK".

Der zweite Weg ist die Verwendung der Windows 10-Einstellungen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie "Einstellungen" aus dem geöffneten Menü.

Wählen Sie den Abschnitt "System" und unten sehen Sie die Option "Standard-Apps".

Klicken Sie darauf und suchen Sie den Abschnitt "Webbrowser". Klicken Sie auf das Microsoft Edge-Symbol, den Standardbrowser, suchen Sie den Internet Explorer in der Liste und klicken Sie darauf.

Nach diesen Einstellungen ersetzt Internet Explorer Microsoft Edge und wird zum Standard-Webbrowser.

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: www.mashable.com

Sie können auch lesen: So verbessern Sie die Sicherheit in Internet Explorer

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.