So richten Sie das Iris-Scannen auf dem Galaxy Note 8 ein

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So richten Sie das Iris-Scannen auf dem Galaxy Note 8 ein

Samsung stellte seinen Iris-Scanner erstmals in vor Galaxy Note 7. Die Funktion ist auch für Galaxy Note 8 verfügbar und bietet im Vergleich zur Gesichtserkennung eine schnellere Möglichkeit, auf Ihr Telefon zuzugreifen. Das Gerät scannt Ihr Auge, um die Sicherheit einzurichten. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihr Smartphone sicher zu halten, und kann einfach eingerichtet werden. Hier erfahren Sie, wie Sie das Iris-Scannen auf dem Galaxy Note 8 einrichten.

Lesen Sie auch- So richten Sie den S Pen auf dem Galaxy Note 8 ein

Schritte zum Einrichten des Iris-Scannens auf dem Galaxy Note 8

So richten Sie das Iris-Scannen auf dem Galaxy Note 8 ein

Gehen Sie vom Bildschirm Ihres Telefons aus zur App "Einstellungen", indem Sie nach oben oder unten wischen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Standardlayout des Startbildschirms oder im Standardmodus befinden.

  • Tippen Sie auf Einstellungen und gehen Sie zu Bildschirm sperren und Sicherheit
  • Auf Ihrem Telefon können Sie verschiedene Sicherheitsoptionen einrichten, aus denen Sie Iris Scanner auswählen müssen
  • Zuvor müssen Sie eine Mustersperre, ein Kennwort oder eine PIN-Nummer als Sicherung erstellen. Wählen Sie eine aus und erstellen Sie das gewünschte Passwort, Muster oder die PIN.
  • Sie müssen den Haftungsausschluss durchgehen und dann auf OK tippen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie richtig gelesen haben, bevor Sie fortfahren.
  • Überprüfen Sie die Informationen erneut und tippen Sie anschließend auf WEITER, um den Vorgang abzuschließen.
  • Sie müssen Ihre Brille abnehmen, wenn Sie eine tragen, um fortzufahren.
  • Um das Iris-Scannen auf dem Galaxy Note 8 einzurichten, halten Sie Ihr Gerät mindestens 10 oder 12 Zoll vom Bildschirm entfernt und betrachten Sie es mit weit geöffneten Augen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Augen in den auf dem Bildschirm angezeigten Kreisen befinden, und warten Sie, bis Ihre Iris beim Gerät registriert ist.
  • Lesen Sie die angeforderten Informationen und tippen Sie dann auf das Rechtspfeilsymbol unten rechts auf Ihrem Telefon. Fahren Sie fort.
  • Sie werden nun gefragt, ob Sie Ihre Benachrichtigungen lesen möchten, indem Sie Ihre Iris scannen oder nicht. Wechseln Sie zur Auswahl Ihrer Wahl und fahren Sie fort. Es ist am besten, wenn Sie diese Option deaktivieren, auch wenn Sie Ihre Benachrichtigungen überprüfen müssen, müssen Sie Ihre Iris scannen, um darauf zuzugreifen.

Stellen Sie zur Verwendung des Iris-Scanners sicher, dass Sie keine Sonnenbrille oder Kontaktlinsen tragen. Während Sie Ihre Augen nach dem scannen Iris Erkennung Halten Sie den Bildschirm von Ihren Augen fern - mindestens 8 bis 10 Zoll. Nicht genehmigte Bildschirmschutzvorrichtungen oder -schutzvorrichtungen sollten nicht verwendet werden. Verwenden Sie den Iris-Scanner nicht mit Ihren Kindern. Sie können diese Sicherheitsmethode auch verwenden, um Zahlungen mit Samsung oder Samsung zu tätigen Android Pay. Der Iris-Scanner ist nicht nur einfach einzurichten, sondern auch eine der besten Möglichkeiten, um die Sicherheit Ihres Telefons zu gewährleisten.

Lesen Sie auch- So aktivieren Sie NFC auf dem Galaxy Note 8

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.