Sims 4: Deaktivieren von Temperatureffekten auf Sims

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Basisspiel Die Sims 4 macht Spaß, wird aber mit den Erweiterungspaketen noch besser. Für mich gehört das Seasons-Erweiterungspaket zu den Favoriten. Ich liebe die Tatsache, dass es Frühling, Sommer, Herbst und Winter gibt. Außerdem liebe ich Regen, Gewitter und Schnee. Leider kann die Temperatur bestimmte Auswirkungen auf die von Ihnen erstellten Sims haben. Zum Beispiel können sie einfrieren oder zu zittern beginnen. Wenn es draußen kalt ist, wechseln die Sims automatisch ihre Kleidung, die dem kalten Wetter entspricht, aber die Temperatur kann sie trotzdem beeinflussen. Das Spiel bietet die Möglichkeit, solche Effekte zu deaktivieren. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Temperatureffekte bei Sims deaktivieren können, lesen Sie weiter. Wir zeigen Ihnen eine schnelle und einfache Anleitung mit allen Schritten.

Siehe auch: So räumen Sie einen Haushalt in Sims 4

So deaktivieren Sie Temperatureffekte auf Sims

Einige Spieler lieben ein wenig Unvorhersehbarkeit im Spiel, aber Sie können diese Effekte ausschalten, wenn Sie nicht in dieser Gruppe sind. Hier ist, wie:

  • Um auf das Menü zuzugreifen, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Klicken Sie anschließend auf Spieloptionen.
  • Suchen Sie auf der linken Seite des Fensters nach Jahreszeiten und klicken Sie darauf
  • Sie sehen die Option "Temperatureffekte für Sims aktivieren".

  • Die Option ist standardmäßig aktiviert
  • Deaktivieren Sie es, und Sie werden es ausschalten
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten im Fenster auf Änderungen übernehmen

Das ist es. Sie haben Temperatureffekte erfolgreich deaktiviert. Wenn Sie Ihre Meinung später ändern, gehen Sie zurück zu Spieloptionen > Jahreszeiten und aktivieren Sie die Option zum Aktivieren.