Sims 5 Full Leaks Details - Neueste Gerüchte und alles, was Sie wissen müssen

Geschrieben von Eduard Watson

Sims 5 Full Leaks Details - Neueste Gerüchte und alles, was Sie wissen müssen

Die Sims-Spieleserie hat im Laufe der Zeit eine große Anzahl positiver Bewertungen erhalten. Das Spiel ist schon sehr lange auf dem Markt, mit Sims 4 ist es die neueste Ausgabe der Spieleserie. Sims 4 bietet eingefleischten Fans einen erfrischenden Look und bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, Karrierewege und Optionen zur Charakteranpassung. Das Spiel hatte einen felsigen Start, aber es sieht so aus, als würden Maxis und EA hart daran arbeiten, immer mehr DLC-Pakete zu entwickeln, die eine beträchtliche Menge an Inhalten in das Spiel bringen.

Trotz alledem können die Fans nicht aufhören, darüber zu spekulieren Sims 5. Wann wird es veröffentlicht? Gibt es noch Details zum Spiel? Was können wir von EA erwarten? All dies sind Fragen, die die Fans beschäftigen, und wir hoffen, dass wir heute einige davon für Sie beantworten können.

Die Geschichte des Spiels

Das erste Sims-Spiel wurde vor 18 Jahren im Jahr 2000 gestartet. Vier Jahre später startete EA Die Sims 2 und fünf Jahre später, im Jahr 2009, starteten sie Sims 3. Last but not least wurde 2014 Sims 4 gestartet. Wenn wir eine elementare mathematische Gleichung erstellen, können wir daraus schließen, dass EA zwischen drei und fünf Jahren benötigt, um eine neue Folge dieser beliebten Serie zu entwickeln. Dies ist verständlich, da das Spielestudio einige Zeit benötigt, um über verschiedene Inhalte nachzudenken, die dem Spiel hinzugefügt werden könnten, wodurch es frischer und naturgetreuer erscheint.

In der Vergangenheit haben wir gesehen, wie Saison, neue Jobs, neue Städte, neue Karrierewege, neue Objekte und neue Optionen zur Charakteranpassung hinzugefügt wurden, und wir haben sogar gesehen, wie sie einen DLC erstellt haben, der es Sims in den Sims 3 ermöglichte, in die Zukunft zu reisen. Wir sind also mehr als gespannt, was sie als nächstes einfallen könnten.

Sims 5 Ankündigung

Im Gegensatz zu anderen Spielestudios achtet EA sehr streng darauf, dass Geheimnisse und Details über ihre Spiele nicht herauskommen. Dies könnte der Grund sein, warum wir bisher nichts von der Firma über die neueste Ausgabe der Sims-Serie gehört haben. Gerüchten zufolge können wir davon ausgehen, dass das Unternehmen das Spiel irgendwann in diesem Jahr oder im schlimmsten Fall im nächsten Jahr ankündigt. Wir können bisher nur darüber spekulieren, aber eines ist insbesondere, dass wir uns ein bisschen besorgt fühlen.

Sims 4 DLC-Inhalt

Entwickler haben immer mehr DLC-Pakete für Sims 4 entwickelt. Einige von ihnen sollen einige der Probleme aufgreifen, über die sich die Fans beschwert haben (wie die Tatsache, dass es in der ursprünglichen Spielversion keine Kleinkinder gab) und andere Konzentriere dich auf neue Orte, neue Jobs, einzigartige Outdoor-Aktivitäten und verschiedene Wege, auf denen du deine Sims nehmen kannst.

Ein Spiel zu haben, bei dem der Himmel die Grenze ist, wird die Fans zwangsläufig dazu bringen, Inhalte zu kaufen, um „das ganze Paket“ zu erleben. Es scheint, dass EA weiß, was sie tun, da die Anzahl der Verkäufe für ihre Sims 4-DLC-Inhalte gestiegen ist. Warum also nicht mehr Packs entwickeln? Warum nicht sozusagen diese Geldkuh melken, bis sie nicht mehr kann? Es ist möglich, dass das Studio beschließt, Sims 5 zu veröffentlichen, nachdem sie glauben, alle zusätzlichen Inhalte entwickelt zu haben, die Fans für Sims 4 wollten.

Fokus auf mobile Entwicklung

Eine andere Sache, die das Erscheinungsdatum von Sims 5 verzögern könnte, ist die Tatsache, dass EA seinen Fokus auf "Die Sims Mobile" verlagert hat. Der Name des Spiels erklärt ziemlich genau, worum es in dem Spiel geht. Es ist die mobile Version der ursprünglichen Sims. Das Handyspiel hat beim Start 2 Millionen verdient, was es zu einem lukrativeren Projekt macht als die Raten, die auf dem PC veröffentlicht werden.

Und wir sagen es nicht nur, um darüber zu spekulieren, was EA tut. Wir haben auch einige Beweise, um unsere Behauptungen zu stützen. Der Spieledesigner von „The Sims 4“, Daniel H, wurde kürzlich aus dem Unternehmen entlassen und kündigte seinen Abschied von einem Studio mit einem Tweet an, den er auf seiner Twitter-Seite geteilt hatte. Er sagte, dass die Arbeit mit dem Studio eine Ehre für ihn gewesen sei und dass er froh sei, dass er dazu beitragen könne, das Spiel zu entwickeln, das so viele Menschen heute lieben. Er beendete seinen Tweet mit der Aussage, dass es sehr angenehm sei, alle Fans des Spiels zu treffen und mit ihnen zu sprechen.

SimsVIP gibt an, dass andere Gurus an das mobile Team übertragen wurden. Die Beweise finden Sie in ihren LinkedIn-Profilen, in denen die meisten von ihnen ihren Beschäftigungswechsel mit EA teilen.

Da EA beschlossen hat, den größten Teil des Spieledesigners, der an der PC-Version der Sims gearbeitet hat, in die Abteilung für mobile Plattformen zu verlegen, besteht das Hauptziel des Unternehmens darin, das mobile Spiel zu verbessern. Und wer könnte das besser machen als ein Team, das sich aus Leuten zusammensetzt, die die PC-Version des Spiels perfektioniert haben?

Beeinträchtigt dies die Qualität des Inhalts, der für die Sims 4 veröffentlicht wird, oder sogar das Veröffentlichungsdatum der Sims 5? Wir haben Angst zu sagen, dass wir noch keine Antwort darauf haben. Das Schweigen von EA könnte jedoch ein Hinweis darauf sein, dass sich das Studio nicht darauf konzentriert, ein neues Spiel zu erstellen, sondern die bereits veröffentlichten Spiele ständig zu verbessern.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.