Werbung

Snapchat präzisiert neue Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Snapchat präzisiert neue Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen

Snapchat hat seine neuen Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen präzisiert, die beide am 28. Oktober aktualisiert wurden.

Dieses Wochenende gab es viele Gerüchte über die neuesten Datenschutzrichtlinien und Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen von Snapchat. Ab dem Zeitpunkt des Updates konnten Sie eine Reihe von Berichten lesen, in denen angegeben wurde, dass die neue Richtlinie dem Unternehmen das Eigentum an den Textnachrichten, Fotos und Videos seiner Benutzer übertragen hat.

In den Aktualisierung der Nutzungsbedingungen Ab dem 28. Oktober sagte Snapchat unter "Your Content":

„Sie gewähren Snapchat jedoch eine weltweite, unbefristete, lizenzgebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz zum Hosten, Speichern, Verwenden, Anzeigen, Reproduzieren, Ändern, Anpassen, Bearbeiten, Veröffentlichen, Erstellen abgeleiteter Werke von, öffentlichen Aufführen, Senden, Verteilen, Verteilen, diese Inhalte in jeder Form und in allen Medien oder Vertriebsmethoden (jetzt bekannt oder später entwickelt) zu syndizieren, zu bewerben, auszustellen und öffentlich anzuzeigen. “

Die Gerüchte kursierten über das Wochenende, weshalb Snapchat die Erklärung in seinem offiziellen Blog veröffentlichte, um neue Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu klären.

"Zunächst möchten wir klarstellen: Die Snaps und Chats, die Sie Ihren Freunden senden, bleiben heute so privat wie vor dem Update", sagte Snapchat.

"Unsere Datenschutzrichtlinie besagt weiterhin - wie zuvor -, dass diese Nachrichten automatisch von unseren Servern gelöscht werden, sobald wir feststellen, dass sie angezeigt wurden oder abgelaufen sind", heißt es in der Erklärung.

Das Unternehmen sagte, dass ein Empfänger die Chats oder Snaps speichern oder einen Screenshot davon erstellen kann, fügte jedoch hinzu, dass "Snapchat Ihre privaten Snaps oder Chats nicht auf Lager hat - und dies auch nie getan hat".

Sie können die vollständige Erklärung lesen hier.

Wie Snapchat das Update erklärte, können sich Benutzer entspannen und wissen, dass ihre Schnappschüsse und Chats privat bleiben.

 

Quelle: TechCrunch

Sie können auch lesen: Instagram startet neue Videofunktion

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung