Samsung oder Android-Handy empfängt keine Texte vom iPhone? 10 Möglichkeiten, es zu beheben

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Viele Benutzer haben sich darüber beschwert, dass ihre Samsung-Telefone keine Text- oder Gruppentexte von iPhones empfangen. Benutzer

Viele Benutzer haben sich darüber beschwert Samsung Handys sind keine SMS empfangen oder gruppieren Sie Texte von iPhones. Benutzer, die kürzlich von einem iPhone auf Android umgestiegen sind, stehen ebenfalls vor diesem Problem. 

Sehen Sie sich diese Lösungen an, um ein iPhone zu reparieren, das keine Nachrichten sendet oder empfängt.

Wir werden mehrere Lösungen teilen, die Ihnen helfen, die Dinge wieder in Gang zu bringen, also werden Gruppen und Textnachrichten hoffentlich gut funktionieren.

Empfängt Ihr Samsung- oder Android-Telefon keine Texte von iPhones? Der Grund

Bei iPhone-Nachrichten funktioniert iMessage per Routing iPhone zu iPhone-Nachrichten über die Server von Apple, anstatt sie als eigentliche Textnachrichten zu senden. 

Auch wenn Sie das iPhone verlassen und zu Android gewechselt haben, bleibt iMessage weiterhin aktiv, bis Sie es deaktivieren. Es wird frustrierend für Benutzer, die kürzlich gewechselt habend vom iPhone auf Android. 

Schritte zum Reparieren eines Android-Telefons, das keine Textnachrichten vom iPhone empfängt

Lösung 1: Deaktivieren Sie iMessage für das alte iPhone

Sie müssen iMessage für Ihre Nummer deaktivieren. Wenn Sie noch das alte iPhone dabei haben, folgen Sie den unteren Schritten:

  • Bitte entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Android-Gerät und legen Sie sie in das iPhone ein.
  • Als nächstes gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Nachrichten
  • Suchen Sie nach iMessage; Deaktivieren Sie diese Option.
  • Bitte entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie sie in Ihr Android-Gerät ein.
  • Gehen Sie jetzt zum Nachrichtensymbol auf Ihrem neuen Android-Telefon und senden Sie Nachrichten mit einem iPhone an einige Ihrer Freunde, um zu sehen, ob alles funktioniert.

Lösung 2: iMessage abmelden

Diese Methode ist hilfreich für diejenigen, die keinen Zugriff auf ihre alten iPhones haben. Sie können die iMessage immer noch deaktivieren, indem Sie zu gehen iMessage von Apple abmelden. Befolgen Sie dazu die Schritte:

  • Gehen Sie zum obigen Link
  • Geben Sie Ihre Telefonnummer in das verfügbare Formular ein
  • Klicken Sie auf Code senden
  • Sie erhalten telefonisch einen Bestätigungscode
  • Bitte geben Sie es an der erforderlichen Stelle im Formular erneut ein und klicken Sie dann auf Senden
  • Das ist es. IMessage wird innerhalb von 24 Stunden deaktiviert.

 

Lösung 3: Umschalten des Flugzeugmodus

Das Umschalten des Flugzeugmodus kann eine Möglichkeit sein, die Konnektivität Ihres iPhones zu aktualisieren. Es aktualisiert das Mobilfunksignal, die Mobilfunkdaten usw.

Lösung 4: Stellen Sie sicher, dass der Kontakt nicht blockiert ist.

Überprüfen Sie, ob Sie die Telefonnummer der Person, an die Sie die SMS senden möchten, blockiert haben.

  • Starten Sie Telefon von Ihrem Android-Startbildschirm
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 Punkte).
  • Tippen Sie auf Einstellungen. 
  • Wählen Sie Nummern sperren
  • Überprüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist

Navigieren Sie auf Ihrem iPhone zu:

  • Einstellungen  
  • Account Beiträge
  • Tippen Sie auf Blockierte Kontakte 
  • Überprüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist

Lösung 5: Überprüfen Sie Ihre Verbindung

Wenn Sie WLAN verwenden:

  • Überprüfen Sie die Verbindung auf Ihrem Android-Gerät.
  • Ihre Internetverbindung wird unterbrochen, wenn ein kleines WLAN-Zeichen in Ihrer Benachrichtigungsleiste nicht angezeigt wird. Mach es an.
  • Wenn Sie WLAN verwenden, wechseln Sie zu Mobile Daten und schalten Sie WLAN aus.

 

 Siehe auch - So entfernen Sie sich aus einem Gruppentext

 

Lösung 6: Löschen Sie den Nachrichten-App-Cache und die Daten

Die Datendateien der App speichern Daten, die alle in der App gespeicherten Informationen wie Highscores, Benutzernamen und Passwörter enthalten. Wenn die Datendateien gelöscht werden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich alle wichtigen Informationen notieren, bevor Sie die Dateien löschen.

  • Gehen Sie in das Einstellungsmenü Ihres Geräts.
  • Tippen Sie auf Apps oder Anwendungsmanager
  • Suchen Sie nach Nachrichten
  • Tippen Sie auf Speicher
  • Tippen Sie als Nächstes auf Cache löschen.

Wenn das Löschen des Caches nicht hilft, erzwingen Sie das Stoppen der Messaging-App und löschen Sie alle Daten.

Siehe auch -MMS-Nachrichten werden auf Android- oder Samsung-Geräten nicht heruntergeladen? 12 Korrekturen

 

Lösung 7: Starten Sie Ihr Gerät neu

Ein einfacher Neustart könnte das Problem beheben; Versuche es.

 

Lösung 8: Aktivieren Sie SMS und MMS 

Stellen Sie sicher, dass diese Einstellungen auf dem iPhone-Gerät aktiviert sind: Als SMS und MMS senden ist aktiviert.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Nachrichten 
  • Als SMS und MMS senden aktivieren. 

Lösung 9: Aktualisieren Sie Ihr Telefon

Wenn Sie nicht aktiviert haben Automatische Updates Auf Ihrem Gerät können Sie manuell prüfen, ob es ein Update gibt:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Über Gerät oder Software-Update
  • Tippen Sie auf Software-Update oder System-Update.

Lösung 10: Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen 

Wenn Android keinen Text von Ihrem iPhone empfängt, besteht eine der Lösungen darin, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Der beste Weg, das Problem zu beseitigen, besteht darin, sie zurückzusetzen. Hier ist, wie: 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Gehen Sie je nach Gerät zu System, Allgemeine Verwaltung oder Verbindung & Freigabe.
  • Tippen Sie nun auf die Option Zurücksetzen oder Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Bestätigen Sie die Aktion.
  • Ihr Gerät wird neu gestartet. 

 

Zusätzliche Problemumgehungen:

  • Wenn die Gruppennachrichten nicht funktionieren, sollten Sie den Thread löschen.
  • Fügen Sie den Kontakt erneut hinzu 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.