Werbung

Lösen Sie "Leider funktionieren die Einstellungen nicht mehr" unter Android

Geschrieben von Chevaugn Powell

Lösen Sie "Leider funktionieren die Einstellungen nicht mehr" unter Android

Nicht wenige Android-Nutzer beschwerte sich zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit vom Nutzer definierten machen a Problem mit ihr Hörer wann vom Nutzer definierten warten Versuch zu offen the Einstellungen . Es ist zeigen, "Leider Einstellungen hat gestoppt Arbeiten." Es war ein weit verbreitetes Problem in der Zeit, als das KitKat-Update veröffentlicht wurde. Das Problem hängt jedoch nicht immer mit dem Software-Update zusammen. Wenn diese Fehlermeldung auf Ihrem Gerät angezeigt wird, probieren Sie die folgenden Lösungen aus, und Sie werden sie hoffentlich beheben und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Android-Gerät.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: unterschreiben. Sehen Sie auf Zu Fixieren Samsung Galaxis S4 Beglaubigung Fehler

Lösungen für das "Unglücklicherweise, Einstellungen hat gestoppt Arbeiten" Problem on Android

thedroidguy.com

 

Starten Sie das Gerät

"Leider funktionieren die Einstellungen nicht mehr" ist ein sehr ärgerliches Problem. Sie können es jedoch beheben, indem Sie Ihr Android-Telefon oder -Tablet neu starten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. Wenn das Menü geöffnet wird, tippen Sie auf Neu starten. Versuchen Sie, auf die Einstellungen zuzugreifen.

img 2

 

 

Leeren Sie den Cache des Geräts

Der nächste Schritt ist das Löschen des Cache Ihres Android-Geräts. Es werden zwischengespeicherte Daten für alle Apps gelöscht, die Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet haben.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Speicher
  • Tippen Sie auf Cache löschen (auf einigen Geräten Cache bereinigen)

 

Cache-Partition löschen

Wenn Sie die oben beschriebene Methode nicht ausführen können, können Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln und dann die Option "Cache-Partition löschen" auswählen. Um auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen, müssen Sie Ihr Gerät ausschalten und eine bestimmte Tastenkombination drücken, die von Gerät zu Gerät unterschiedlich ist. Hier einige Beispiele (Samsung: Home-, Power- und Lautstärketasten; LG: Power- und Volume Down-Tasten; Nexus: Volume Up, Volume Down, Power-Taste; HTC: Volume Down- und Power-Taste;)

  • Schalten Sie Ihr Telefon oder Tablet aus
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tastenkombination
  • Nach einer Weile sehen Sie den Wiederherstellungsbildschirm
  • Wenn das Wiederherstellungsmenü angezeigt wird, navigieren Sie mit der Schaltfläche Lautstärke zur Option Cache-Partition löschen.
  • Wählen Sie dies mit der Ein / Aus-Taste.
  • Wenn dies abgeschlossen ist, wählen Sie die Option Neustart
www.youtube.com

www.youtube.com

 

 

Deinstallieren Sie das Google Play Store-Update und installieren Sie es erneut

Das klingt vielleicht etwas seltsam, aber diese Methode kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Leider funktionieren die Einstellungen nicht mehr. Sie müssen den Cache für Google Play leeren und den deinstallieren Google Play Store aktualisieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Anwendungsmanager, suchen Sie Google Play und tippen Sie darauf. Tippen Sie zuerst auf "Cache löschen". Tippen Sie anschließend auf Updates deinstallieren. Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihr Gerät neu. Gehen Sie zu Google Play und tippen Sie auf drei horizontale Linien. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Build-Version. Die folgende Meldung wird angezeigt: "Eine neue Version von Google Play Store wird heruntergeladen und installiert." Tippen Sie auf OK.

 

Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus

Eine Drittanbieter-App ist häufig der Schuldige und verursacht die „Leider Einstellungen hat gestoppt Arbeiten" Fehler. Sie können Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten. Wenn Sie dies tun, können Sie Ihr Android ohne Apps von Drittanbietern verwenden, da alle deaktiviert sind. Wenn Ihr Gerät normalerweise funktioniert und die Fehlermeldung beim Versuch, auf die Einstellungen zuzugreifen, nicht angezeigt wird, ist eine Drittanbieter-App schuld. Sie können die Apps einzeln deinstallieren oder Führen Sie einen Werksreset durch

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  • Wenn das Menü angezeigt wird, halten Sie die Option Ausschalten gedrückt
  • Sie werden gefragt, ob Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu starten möchten
  • Tippen Sie auf OK

  • Sie sehen den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms

If sehen zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit the "Unglücklicherweise Einstellungen hat gestoppt Arbeiten" Problem is nicht vorkommend in Safe Modus, dann a basierte Online-to-Offline-Werbezuordnungen von anderen gab.  App is verursacht the Problem. Du brauchst Deinstallieren Sie Apps von Drittanbietern nacheinander (beginnen Sie mit den kürzlich installierten), bis das Problem behoben ist. Wenn Sie zu viele Apps haben, können Sie die Daten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

 

Sie Mai ebenfalls mögen: Sehen Sie auf zu bekommen Zurück the versteckt Apps nach Aktualisierung Galaxis S4 zu 4.4.2

 

Rücksetzen auf Werkseinstellung

Fabrikplanung zurückstellen entfernt aller und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Telefone Daten, so Vor Verfahren, Zurück up aller und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Daten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Backup Ihres Telefons zu erstellen. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Die erste Möglichkeit, ein Backup des Geräts zu erstellen, besteht in einem Google-Konto. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Sichern & Zurücksetzen. Dort stehen zwei Optionen zur Verfügung: Sichern meiner Daten und automatische Wiederherstellung. Stellen Sie sicher, dass diese Optionen aktiviert sind, indem Sie das Kontrollkästchen neben ihnen aktivieren. Es werden automatisch Details wie gesichert Wi-Fi Passwort, App-Daten, Google-Einstellungen und Lesezeichen für den abzurufenden Google-Server.
  • Wenn Sie ein Samsung-Gerät verwenden, erstellen Sie ein Backup mit einem Samsung-Konto. Gehen Sie dazu zu Anwendung> Einstellungen> Benutzer und Sicherung> Konto und prüfen Sie, ob Sie mit Ihrem Samsung-Konto angemeldet sind. Wenn die Option aktiviert ist, werden die Kontakte, der Kalender und die Interneteinstellungen mit dem Samsung-Konto synchronisiert.

 

Fahren Sie nach der Sicherung mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fort. So führen Sie es auf Ihrem Android-Handy durch:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Sichern & Zurücksetzen
  • Tippen Sie anschließend auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Telefon / Tablet zurücksetzen

Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird und Sie nicht auf Backup & Reset zugreifen können, gehen Sie wie folgt vor:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  • Halten Sie anschließend die Home-, Power- und Lauter-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird (wenn Sie Samsung nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Tastenkombination drücken).
  • Lassen Sie dann die Tasten los. Verwenden Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke, um Optionen hervorzuheben, und die Ein- / Aus-Taste, um dies zu bestätigen. Markieren Sie die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und bestätigen Sie sie mit dem Netzschalter.
  • Wählen Sie als Nächstes 'Alle Benutzerdaten löschen und bestätigen Sie diese
  • Warten Sie einige Sekunden, bis die Option "System jetzt neu starten" angezeigt wird, und wählen Sie sie aus. Das Telefon wird neu gestartet und Sie müssen es erneut von Grund auf neu einrichten.

 

Related: Sehen Sie auf zu Fixieren Samsung Galaxis S4 nicht Aufladen- grau Batterie 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung