Sony bringt seine Alternative zu Google Glass auf den Markt: SmartEyeglass wird zweimal billiger sein

Geschrieben von Alexander Puru

Sony will dort erfolgreich sein, wo Google gescheitert zu sein scheint, und bringt SmartEyeglass zu einem Preis auf den Markt, der fast doppelt so niedrig ist wie der von Google Glass.

Sony SmartEyeglass ist bei weitem nicht so elegant wie Google Glass, wird aber viel billiger sein. Der japanische Markt wird eine "Developer Edition" ziehen, die ungefähr 840 Dollar kosten wird. Da der Preis für ein Google Glass 1,500 US-Dollar beträgt, scheint das tragbare Produkt von Sony recht erschwinglich zu sein. Sony möchte von einem Kapitel, in dem Google zu stagnieren scheint, weiterkommen. Wie Sie vielleicht wissen, ist Google Glass derzeit eine ungewisse Zukunft.

Es scheint, dass Sony einen anderen Ansatz gewählt hat. Google Glass enthält alle Komponenten einer Rahmenbrille. Wenn sich das Gehäuse von Sony SmartEyeglass befindet, befinden sich diese in der Komponente, die mit einer Smart-Brille verbunden ist. Laut Slashgear kommuniziert diese Komponente mit dem Mobiltelefon, sodass die relativ große Größe von SmartEyeglass nicht erklärt werden kann.

Ein großer Unterschied zwischen Google und Sony SmartEyeglass Glass ist der Bildschirm. Wenn Google Glass über eine Kantenanzeige verfügt, hat Sony diese in der Mitte platziert. Dies kann manchmal hilfreich sein, aber Benachrichtigungen können sich beim Anzeigen verwickeln. Es scheint, dass SmartEyeglass mit Geräten kompatibel sein wird, auf denen Android 4.4 oder eine neuere Version ausgeführt wird, und in Ländern wie Japan, Großbritannien, den USA und Deutschland verfügbar sein wird.

https://www.youtube.com/watch?v=Bx7O_h09HKA