Werbung

Sony Xperia 5 Plus könnte am 24. Februar auf der MWC angekündigt werden

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Sony Xperia 5 Plus könnte am 24. Februar auf der MWC angekündigt werden

Der japanische Riese Sony nutzt den Mobile World Congress (MWC) jedes Jahr, um wichtige Ankündigungen zu seinen kommenden Produkten zu machen. Dieses Jahr wird es nicht anders sein. Das Unternehmen hat Einladungen verschickt, um am 2020. Februar beim MWC 24 in Barcelona anwesend zu sein. Die Einladung selbst enthüllt keine weiteren Details des Starts, nicht einmal einen Teaser. Es bleibt der fruchtbaren Vorstellungskraft der Marktexperten überlassen, herauszufinden, was auf der Veranstaltung zu erwarten ist. Der überwältigende Konsens scheint zu sein, dass das Sony Xperia 5 Plus das Smartphone sein wird, das das japanische Unternehmen an diesem Tag vorgestellt hat.

Gerüchten zufolge Spezifikationen des Sony Xperia 5 Plus

Es gab Gerüchte darüber, was dieses neue Smartphone ist von Sony wird in Bezug auf seine Spezifikationen und Hauptmerkmale tragen. Es wird erwartet, dass das Telefon über ein großes 6.6-Zoll-OLED-Display mit einer Full HD + -Bildschirmauflösung von 1080 × 2520 Pixel verfügt und der Bildschirm vor Corning Gorilla Glass 6 geschützt ist. Die hohe Form, die bei den Sony Xperia-Modellen mit identifiziert wurde Auch beim Sony Xperia 21 Plus wird ein Seitenverhältnis von 9: 5 angezeigt. Es wird vorausgesagt, dass der Qualcomm Snapdragon 855 SoC der Prozessor ist, der in Verbindung mit der Adreno 640-GPU in dieses Telefon eingebaut wird. Die RAM-Unterstützung beträgt 6 GB und der integrierte Speicher 128 GB. Ein Hybridsteckplatz zur Aufnahme einer microSD-Karte für den Speicher von bis zu 1 TB ist ebenfalls vorgesehen. Android 10 wird das sofort einsatzbereite Betriebssystem sein.

Xperia 5 Plus

Quad-Kamera-Setup im Heck Gerüchten zufolge

Wenn es Sony ist, sollte es keine Zweifel geben, dass der Kamerabereich stark ist. Das Sony Xperia 5 Plus ist erwartet, eine Quad-Kamera zu haben hinten mit 3 x 12MP Sensoren und einem ToF Sensor in der Kombination aufgestellt. Einer der drei 12MP-Sensoren wird ein Teleobjektiv sein, während der andere eine Ultrawide-Kamera sein wird. Die Frontkamera für Selfies ist wahrscheinlich ein 8MP-Shooter.

Gerüchten zufolge wird es einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor geben und die gesamte Sensorsuite wird an Bord sein. Der Akku wird voraussichtlich 4,000 mAh mit 18 W Schnellladeunterstützung haben.

Es wird gemunkelt, dass das Sony Xperia 5 Plus in vier Farben erhältlich ist, nämlich Blau, Schwarz, Rot und Grau.

Es wird erwartet, dass es am 24. Februar weltweit eingeführt wird, und Sony wird die Preise möglicherweise auf der MWC 2020-Veranstaltung bekannt geben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung