Werbung

Space Zoom-Marke Eingereicht von Samsung für das kommende Galaxy S11

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Space Zoom-Marke Eingereicht von Samsung für das kommende Galaxy S11

Samsung hat kürzlich den Begriff „Space Zoom“ als Marke eingetragen. Kürzlich wurde auch bekannt, dass die Kamera des kommenden Galaxy S11 den Codenamen „Hubble“ trägt. Es ist also sinnvoll, wenn diese Marke mit dem Galaxy S11 zusammenhängt.

Samsung hat den Space Zoom registriert Marke beim Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO). Es wurde als Klasse 9/42 eingereicht und als „Smartphones, Tablet-Computer; smarte Uhren; Software zum Vergrößern eines Motivs, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. “ Die Marke wurde am 6th November.

Space Zoom Markendetails

Anhand der Tags können wir sagen, dass sich die Space-Zoom-Technologie möglicherweise auf die Zoomfunktion der Hubble-Kamera bezieht. Der Snapper verfügt über ein 5-fach optisches Zoomobjektiv, mit dem Motive ohne Verlust der Bildqualität vergrößert werden können, wie auch in der Marke beschrieben.

Samsung Space Zoom

Neben dem 5-fachen „Hubble“ -Objektiv wird das Galaxy S11 auch mit dem 108MP ISOCELL-Sensor von Samsung ausgestattet sein, der Bilder mit hoher Auflösung und Detailgenauigkeit aufzeichnet. Diese Kombination kann sowohl bei Nah- als auch bei Fernaufnahmen zu einer hervorragenden Bildqualität und Detailgenauigkeit führen.

Die 5-fach Zoomkamera wurde erstmals im Mai dieses Jahres in Produktion genommen, aber wir haben keine Anwendung der Kamera durch Samsung gesehen. Das Galaxy S11 wird eines der ersten Samsung-Smartphones sein, das über ein 5-fach-Zoomobjektiv verfügt.

Samsung hat in letzter Zeit auch weltraumbezogene Hinweise verworfen. Das Unternehmen hat gerade die SpaceSelfie Mission für das Galaxy S10 5G gestartet.

Die Space-Zoom-Funktion könnte ein anderer Begriff für einen Hybrid-Zoom sein, der sowohl den Periskop-5-fach-Zoomsensor als auch den verwenden könnte 108MP ISOCELL Sensor zusammen, um eine hervorragende Bildqualität bei verschiedenen Brennweiten zu erzielen und den bis zu 10-fachen Hybridzoom zu unterstützen.

Ähnliche Funktionen für andere Smartphones

Neben Samsung haben auch andere Smartphone-Hersteller ähnliche Funktionen für ihre Kameras eingeführt, wie beispielsweise Google Pixel 4 mit einem Astrofotografiemodus, mit dem der Nachthimmel mit den Kameras des Smartphones erfasst werden kann. Huawei hingegen verfügt über einen Mondmodus in der Kamera, mit dem die Benutzer Bilder des Mondes aufnehmen können. Wir sind uns nicht sicher, ob Space Zoom den Himmel fotografieren soll oder ob es sich nur um einen Marketingbegriff für die 5-fache optische Zoomfunktion des Galaxy S11 handelt.

Galaxy S11-Details

Das Galaxy S11 wird voraussichtlich im Februar 2020 auf den Markt kommen und mit Android 10 ausgeliefert. Das Gerät wird mit einer 108MP ISOCELL-Kamera sowie einem 5-fach Hybrid-Zoomobjektiv ausgestattet sein, die beide von Samsung entwickelt wurden. Das Galaxy S11 wird voraussichtlich auch in verschiedenen Varianten wie dem S11e, dem S11 + und dem Galaxy S11 erhältlich sein. Wir wissen noch nicht, welche Variante welche Kamera haben wird.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung