Spotify für Windows Phone wird nicht mehr unterstützt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Spotify unterstützt keine Windows-Telefone mehr. Dieses Jahr, Path, ein beliebter Social-Media-Dienst, stoppte ihre Unterstützungt unter Windows Phone. Der größte Musik-Streaming-Dienst der Welt, Spotify, unterstützt jetzt keine Windows-Telefone mehr.

Spotify für Windows Phone wird nicht mehr unterstützt

Spotify hat offiziell angekündigt, dass sie ihre App unter Windows Phone nicht mehr unterstützen und diese Plattform kein offizielles Update erhalten wird. Die Benutzer können ihren Service weiterhin ohne die zusätzlichen oder neuen Funktionen von Spotify genießen, wie sie von den anderen Plattformen wie iOS und Android bereitgestellt werden. Das letzte vom Spotify-Team veröffentlichte Update war im Februar.

„Wir können bestätigen, dass Windows Phone 8.x nicht mehr unterstützt wird. Sie können unsere Spotify-Anwendung weiterhin auf den zugehörigen Geräten verwenden, sie erhält jedoch keine weiteren Updates mehr und lädt die Anwendung herunter. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten “, sagte Spotify.

Die Spotify-App wurde für Windows 8.1 entwickelt. Als sie gefragt wurden, ob sie die Windows 10-Version veröffentlichen möchten, antworteten sie:

„In Bezug auf Windows 10 können wir derzeit nicht sagen, ob oder wann eine bestimmte Version veröffentlicht wird. Sobald jedoch etwas Neues verfügbar ist, erhalten Sie auf Ihrem Gerät eine Benachrichtigung, dass ein Update verfügbar ist, und werden aufgefordert, es herunterzuladen . ”

Derzeit hat Windows Phone einen geringeren Marktanteil als die anderen mobilen Betriebssystemplattformen wie Android und iOS. Aufgrund dieser Tatsache hat Spotify die Unterstützung für Windows Phone eingestellt. Dies geschah auch mit Blackberry, als WhatsApp sie aufgab und sich auf größere Plattformen konzentrierte.

Die anderen Neuigkeiten: Gerücht: Meizu Pro 6 wird 6 GB RAM haben