Steve Ballmer beteiligt sich mit 4% an Twitter und besitzt mehr als CEO Dorsey

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Steve Ballmer, der frühere Geschäftsführer von Microsoft Corp., hat einen Anteil von 4% an Twitter Inc. übernommen. Diese Nachricht wurde von seinem Sprecher bestätigt und machte ihn zum 3-Jährigenrd größter Anteilseigner an Twitter.

Der Gesamtmarktwert von Twitter beträgt 21 Milliarden US-Dollar und der Anteil von Steve Ballmer beträgt 800 Millionen US-Dollar. Die beiden anderen Personen, die Ballmer als einzelne Stakeholder voraus sind, sind Evan Williams (Mitbegründer) und Prince Alwaleed Bin Talal (saudischer Milliardär).

 

Steve Ballmer

Quelle - www.thewrap.com

Kurz nachdem Ballmer getwittert hatte, dass er seinen Anteil in den letzten Monaten aufgebaut habe, stieg der Anteil von Twitter am 5.6. Oktober auf 17%.

Nachdem Steve Ballmer im Februar als Microsoft-CEO in den Ruhestand getreten war, erwarb er das Basketballteam von Los Angeles Clippers. Sein persönliches Vermögen beträgt 21.5 Milliarden US-Dollar, was ihn zum 35-Jährigen machtth reichste Person der Welt nach der Forschung des Forbes Magazine.

Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass Twitter aufgrund seiner Unterstützung als Investor großen Erfolg haben wird. Während seiner 14-jährigen Tätigkeit bei Microsoft wurden die Anteile von Microsoft abgelehnt. Nach Angaben von Thomson Reuters besitzt Steve Ballmer nun mehr Twitter als Dorsey (3.2% der Anteile), den CEO und Mitbegründer des Social-Media-Unternehmens. Der größte einzelne Stakeholder ist Williams mit einem Anteil von etwa 7.5%, und Alwaleed belegt mit einem Anteil von 5.2% den zweiten Platz.

Quelle- DealStreetAsia