So synchronisieren Sie Daten in Google Chrome

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Vorhandensein des Google-Kontos bietet uns nicht nur die Möglichkeit, den Google Mail-Dienst zu nutzen, sondern auch YouTube, Blogger, GoogleDocs und viele andere. Darüber hinaus können wir das Konto nutzen und unseren Google Chrome-Browser damit synchronisieren. Wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden, haben Sie wahrscheinlich bereits viele Lesezeichen oder Sie legen ein Thema des Browsers fest, das Ihnen gefällt, und vieles mehr. Da wir jetzt ein Google-Konto haben, werden alle diese Einstellungen dort gespeichert und können nicht verloren gehen, wenn beispielsweise das Betriebssystem ausfällt. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Google-Konto in Ihrem Browser an und alle Einstellungen werden automatisch von Ihrem Konto geladen. Lassen Sie uns wissen, wie Sie Daten in Google Chrome synchronisieren.

Sie können auch lesen: So speichern Sie das Passwort in Google Chrome

So synchronisieren Sie Daten in Google Chrome

Nach der Installation des Chrome-Browsers werden Sie aufgefordert, sich mit Benutzername (E-Mail-Adresse) und Passwort bei Ihrem Google-Konto anzumelden.

Wenn wir den Browser nicht synchronisiert haben, wird der Anmeldebildschirm bei jedem Start von Google Chrome angezeigt.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Ab diesem Moment werden alle unsere Lesezeichen, Passwörter und anderen Einstellungen mit unserem Konto synchronisiert. In der oberen rechten Ecke des Browsers auf der Startseite wird das E-Mail-Konto angezeigt.

Wenn Sie sich mit denselben Anmeldedaten auf einem anderen Computer mit Google Chrome anmelden, werden alle Einstellungen automatisch geladen und Sie erhalten Zugriff auf Ihre Lesezeichen.

Wenn Benutzer desselben Computers über individuelle Konten auf dem Computer verfügen, sind auch die Google Chrome-Einstellungen individuell. Jeder Benutzer kann alles anpassen. Alle diese Einstellungen werden im Benutzerprofil gespeichert.

Wenn alle Computerbenutzer in einem Konto im Google Chrome-Browser arbeiten, können Sie zusätzliche Benutzer hinzufügen und bei Bedarf zwischen diesen wechseln. Dementsprechend wird die Konfiguration jedes Benutzers geladen.

Um Benutzer zu verwalten, müssen Sie zu Ihren Browsereinstellungen gehen: <Menü <Einstellungen. Am oberen Rand des neuen Bildschirms sehen Sie den Abschnitt „Anmelden“. Klicken Sie auf den Link „Erweiterte Synchronisierungseinstellungen“ und dort können Sie angeben, welche Art von Daten Sie synchronisieren möchten. Standardmäßig sind alle Einstellungen synchronisiert, aber Sie können diejenigen deaktivieren, die Sie nicht benötigen. Deaktivieren Sie einfach die Einstellungen, die nicht gespeichert werden sollen.

 

 

 

 

 

Bildquelle: www.wallpaperscraft.com

Sie können auch lesen: So speichern Sie Bilder mit nur einem Klick in Google Chrome