TeamViewer funktioniert nicht - So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Eines der vielen Tools für Webkonferenzen und Remoteverwaltung ist TeamViewer. Diese deutsche Anwendungssoftware war mit Remote-PCs, VNC Connect und LogMeIn in Konflikt geraten. TeamViewer wurde aus einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung namens TeamViewer GmbH (deutsch für LLC und PLC) geboren.

Wie viele technologiebezogene Plattformen erfüllt TeamViewer häufig nicht die Erwartungen. Sie können versuchen, von einem Remotestandort aus eine Verbindung zu einem Computer herzustellen, dies ist jedoch nicht der Fall. Wenn dieser Fehler erneut auftritt, ist er möglicherweise so schlimm, dass Sie sich entscheiden, TeamViewer zu deaktivieren und sich andere Plattformen anzusehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie TeamViewer reparieren, wenn es nicht funktioniert.

Wenn TeamViewer nicht funktioniert, können dies folgende Gründe sein:

  • Fehlende Internetverbindung
  • Greifen Sie auf Einstellungen in TeamViewer zu
  • Veraltete Software

Der Artikel untersucht die oben genannten Gründe und hilft Ihnen, Ihren TeamViewer wieder auf Kurs zu bringen.

Siehe auch: So beheben Sie „Nicht bereit. Überprüfen Sie Ihre Verbindung “in TeamViewer

Fehlende Internetverbindung

Wenn es eine Ressource gibt, von der TeamViewer stark abhängig ist, handelt es sich um das Internet. Für die Fernbedienung benötigen beide Geräte entweder Mobilfunkdaten oder WLAN. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon als Fernbedienungsgerät verwenden, müssen Sie über eine starke Verbindung verfügen. Außerdem benötigt der zu steuernde Computer eine Verbindung - entweder über ein Ethernet-Kabel oder über WLAN. Dies ist auch für die Dateifreigabe erforderlich.

Wenn TeamViewer problematisch erscheint, sollten Sie zuerst Ihre Konnektivität überprüfen. Denken Sie daran, die Verbindung zu öffentlichen Netzwerken zu vermeiden, da dies böswillige Personen anziehen kann, und das würden Sie sicherlich nicht wollen, oder?

Zugriff auf Einstellungen in Team Viewer

Möglicherweise erhalten Sie die Meldung "Dieser Partner akzeptiert keine eingehenden Verbindungen!" Meldung, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem Gerät herzustellen. Dies kann Ihnen vorkommen, dass TeamViewer nicht funktioniert. Nun, das ist nicht der Fall. In diesem Fall verweigert das Gerät, das Sie verbinden möchten, eingehende Fernsteuerungssitzungen. Sie können diese Einstellung mithilfe der folgenden Schritte ändern:

  1. Klicken Sie auf dem Gerät (Computer) auf das TeamViewer-Symbol, um die App zu starten.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen der App auf die Schaltfläche "Extras" in der oberen linken Ecke neben der Schaltfläche "Verbindung".
  3. Klicken Sie im angezeigten Menü auf "Optionen".
  4. Klicken Sie im daraufhin geöffneten Fenster "TeamViewer-Optionen" auf die Schaltfläche "Erweitert".
  5. Klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms auf die Schaltfläche "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  6. Im Abschnitt "Erweiterte Einstellungen für Verbindungen zu diesem Computer" wird die Bezeichnung "Zugriffssteuerung" angezeigt.
  7. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Etikett.
  8. Wählen Sie "Vollzugriff". Sie können das Gerät nur mit der Remote-ID und dem Kennwort fernsteuern. TeamViewer beginnt zu arbeiten.

Veraltete Software

Da Entwickler nie aufhören, an ihrer Software zu arbeiten, erhält TeamViewer auch die gleiche Aufmerksamkeit. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist das neueste PC-Update (Windows, MacOS und Linux) 15.6.7. Wenn Ihre App veraltet ist, kann es zu Problemen beim Arbeiten kommen.

Überprüfen Sie immer die neueste Version auf der Support-Community-Seite von TeamViewer. Wenn Sie ein Update finden, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Andere Methoden, die Sie betrachten können, die in diesem Artikel jedoch nicht behandelt werden, sind:

  • Überprüfen Sie, ob die Windows-Firewall aktiviert und deaktiviert ist (für Windows Defender-Benutzer).
  • Anpassen einiger Proxy-Server-Details

Manchmal wissen Sie vielleicht nie wirklich, warum TeamViewer nicht funktioniert. Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, teilen Sie Ihre Situation auf der Support-Seite mit. Hoffentlich bekommen Sie Aufmerksamkeit.