Die Akkulaufzeit Ihres Geräts wird dank Android Pie verbessert

Geschrieben von Eduard Watson

Die Akkulaufzeit Ihres Geräts wird dank Android Pie verbessert

Egal welche Art von Android-Telefon Sie gerade haben, wenn Sie es für die Arbeit verwenden und es kontinuierlich verwenden, Apps installieren, E-Mails senden usw. Der Akku Ihres Telefons sollte Ihr Freund sein und um Ihr Freund zu sein Es muss so lange dauern, wie Sie es brauchen. Zum Beispiel ist das kleine Pixel 2 gut, aber Benutzer haben sich über die Akkulaufzeit beschwert.

Was ist das Problem von Pixel 2?

Das kleine Pixel 2 ist mit einem 2,700-mAh-Akku ausgestattet, während die XL-Version mit einem 3,520-Akku ausgestattet ist. Unabhängig davon, wie viel Sie versuchen würden, Gründe zu finden, hält das kleine Pixel 2 nicht so lange, wie es sollte, und das Drücken von weniger Pixeln behebt das Problem nicht. Als ständiger Benutzer werden Sie mit diesem Telefon nicht zu lange durchhalten, insbesondere wenn Sie es ständig in der Hand haben. Benutzer würden jedoch mit diesem Problem konfrontiert sein, bevor der Android Pie veröffentlicht wurde.

Wie kommt es, dass Android Pie so beliebt ist, ohne ein auffälliges Update zu sein? Es behebt eines der wichtigsten Dinge, die ein Benutzer von seinem Telefon erwarten kann.

Android Pie ist seinem Vorgänger Oreo immer noch ziemlich ähnlich, obwohl es mit halbherzigen Gesten geliefert wurde und die Benachrichtigungen auf coole Weise geändert hat. Sogar das Android Oreo sah aus wie Nougat. Obwohl es Leute gibt, die ihr Handy wegen Pie aus dem Fenster werfen oder zu Apple wechseln wollen, wird es vom Rest der Menge geliebt. Dieses Android-Update hat ein wesentliches Detail in der Lebensdauer jedes Smartphones verändert: Die Akkulaufzeit ist endgültig festgelegt und dauert länger als erwartet.

Eine Batterie, die lange hält, war der Traum aller. Ja, Sie können Telefone mit dem größten Akku kaufen, aber warum tun Sie das, wenn Sie die Lebensdauer verlängern können, ohne ein Loch in die Tasche zu bohren? Es gibt viele Online-Support-Foren, in denen Sie lernen können, wie Sie den Akku Ihres Telefons länger halten können, ohne ein 10-Zoll-Telefon mit einem 7,000-mAh-Akku tragen zu müssen.

Android Pie kam herein, um diese Situation umzukehren. Um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern, verwendet Google sein beängstigendes und leistungsstarkes Tool: die künstliche Intelligenz. Google nennt es vielleicht "Adaptive Batterie", aber Sie werden es sicherlich "es ist endlich besser" nennen. Mit diesem erwarteten und sehr notwendigen Update hält das Pixel 2, über das wir zuvor im zweiten Absatz des Artikels gesprochen haben, sogar drei Tage lang konstant. Wenn Sie uns nicht glauben, gehen Sie auf Reddit und lernen Sie von sich selbst, dass andere Benutzer noch bessere Erfahrungen mit ihnen machen Telefone dank des Android Pie-Updates. Ist das nicht toll?

Die adaptive Akku-Option, mit der Android Pie geliefert wird, verdoppelt die Akkulaufzeit von Pixel 2, und Benutzer könnten nicht zufriedener sein

Es war wahrscheinlich eine kleine Skepsis am Anfang, als Android-Smartphone-Nutzer hörten, dass Google an einem Computer arbeitet, der lernen kann, wie Sie Ihr Telefon verwenden, um Ihre Schritte vorherzusagen und eine bessere Akkulaufzeit zu erzielen. Wenn Sie kein gutes Signal haben, Die Akkulaufzeit Ihres Telefons ist möglicherweise immer noch schlecht. Wir können nicht erwarten, dass diese Technologie perfekt ist, aber zumindest ist sie besser als erwartet und bietet uns einige Vorteile. Obwohl Android-Updates sowohl gut als auch schlecht sind, verbirgt der Adaptive Akku alle Nachteile, die Android Pie möglicherweise hat.

Die Probleme durch Android Pie verursacht

Wie gesagt, es kann nicht alles Milch und Honig sein. Das Telefon einiger Leute fing an zu brennen oder zu zerquetschen, nachdem sie ihr Telefon aktualisiert hatten Pixelgeräte zum Android Pie. Zusammen mit jedem Android-Update kommen diese Beschwerden und Pie ist keine Ausnahme. Es ist noch nicht bekannt, warum dieses Update für einige das beste und für andere das schlechteste ist, aber wir können hoffen, dass Google die Probleme behebt, ohne die längere Akkulaufzeit zu verlängern.

Während Sie auf das noch laufende Android Q warten und wir keine Informationen darüber wissen, können Sie diesen erweiterten Akku so lange wie möglich genießen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.