Die Qualität der Blackberry Priv-Kamera ist so gut wie die des iPhone 6s

Geschrieben von Elizabeth Kartini

DxO hat das getestet und festgestellt das Blackberry Priv Die Kameraqualität ist bei iPhone 6, 6s und 6 Plus ähnlich. Es ist auch im Einklang mit Sony Xperia Z3 Plus, vor dem Google Nexus 6, Samsung Galaxy S5 und viele andere. Dies macht es zur besten Blackberry-Kamera, die jemals hergestellt wurde.

"Rangfolge innerhalb Das PRIV des BlackBerry gehört zu den zehn besten Smartphones in unserer Datenbank für die Bildqualität von Mobiltelefonen und zählt nun zu den besten Smartphones, die wir von Apple, Sony und Samsung getestet haben. “

Die Blackberry Priv-Kamera besteht aus dem Schneider-Kreuznach-Objektiv, das um einen großen 1 / 2.4-Zoll-Bildsensor mit einer Auflösung von 18 Megapixeln herum aufgebaut ist. Das produzierte Standbild kann eine Auflösung von bis zu 1440 x 2560 Pixel oder ein Video mit 2160p bei 30 fps / 1080p bei 60 fps erreichen. DxO lobte seine „sehr gute Belichtung mit großer Dynamik“, „präzisen und schnellen Autofokus“, „gut erhaltenen“ Details, „besonders bei hellen Lichtverhältnissen“, „angenehmen“ Farben und der „guten“ Gesamtblitzleistung.

Quelle: dxomark.com

Quelle: dxomark.com

Priv erhält 82 Punkte sowie iPhone 6, 6s, 6 Plus und Sony Xperia Z3 Plus. Sie bemerkten, dass die Nachteile der Priv-Kamera sind:

  • Inkonsistenter Weißabgleich mit gelbem, rosa oder blauem Licht
  • Starkes Klingeln sichtbar
  • Bei hellen Lichtverhältnissen ist der Geräuschpegel im Vergleich zu anderen Smartphones hoch
  • Blitz: Die Farben sind ohne zusätzliche Lichtquelle leicht übersättigt

Mit dieser Punktzahl kann das Priv zum ersten Mal mit den anderen High-End-Smartphones konkurrieren. Darüber hinaus ist es die gute Nachricht für Blackberry. Herzliche Glückwünsche!

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: iPhone 7 ohne Home-Taste in einem Video (Könnte es nur ein Scherz sein?)