Das durchgesickerte Nokia-Handy im neuesten Unternehmensvideo

Geschrieben von Elizabeth Kartini

In dem neuen Video-Trailer von Nokia sehen wir ein Handy, das angeblich das unveröffentlichte Nokia-Handy ist. Das Video trägt den Titel „Unsere Vision“ und erzählt von der Vision des Nokia in der Technologie- und Telekommunikationsbranche.

Das Interessante an diesem Video ist das Erscheinungsbild der neuesten Nokia-Geräte, wie z Tablette N1, Nokia OZOund das mysteriöse Telefon mit der weißen Farbe, das von einem Mädchen benutzt wird, das ein Selfie macht. Es erinnert uns an ein Gerücht über 'Das Nokia-Gerät wird 2017 veröffentlicht'.

Das Nokia-Handy im Video ist ohne das Wort "Nokia" auf der Rückseite zu sehen und hat ein glänzendes Kunststoffmaterial wie das Nokia Asha 500. Ist es ein Signal von Nokia, uns mitzuteilen, dass sie bereit sind, wieder auf den Markt zu kommen ? Darüber hinaus ist die Vereinbarung zwischen Nokia und Microsoft Ende letzten Jahres beendet worden, weshalb sie nun Mobiltelefone mit ihrem eigenen Markennamen verkaufen dürfen.

Das durchgesickerte Nokia-Handy im neuesten Unternehmensvideo

Zuvor hat Nokia offiziell zwei Geräte mit dem Namen OZO veröffentlicht: das Nokia Tablet N2 und die Kamera für die virtuelle Realität. Dieses Jahr wird für sie ein entscheidendes Jahr, in dem sie sich einem starken Wettbewerb mit den anderen Anbietern stellen müssen.

Es scheint, dass Nokia das Android-Betriebssystem für sein Smartphone mit einer ähnlichen Benutzeroberfläche wie dem N1-Tablet namens Z Launcher übernehmen wird. Warten Sie auf das Nokia Smartphone?

Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier:

Die anderen Neuigkeiten: Microsoft Build 2016 Tickets sind in nur 1 Minute ausverkauft!