Die offiziellen Spezifikationen des Lumia 650. Es ist eine kluge Wahl für Ihr Unternehmen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Schließlich hat Microsoft Lumia 650 offiziell über seinen Blog angekündigt. Es ist ein Mittelklasse-Smartphone und eine Stufe höher als das Lumia 550. In seinem Blog gibt Microsoft Slogans für dieses Gerät als Smartphone mit dem Aluminiumrahmen Windows 10 an und hat einen Preis unter 200 US-Dollar. Diese drei Dinge machen das Lumia 3 besser als das 650, das kein Aluminiummaterial auf seinem Körper hat.

In Bezug auf das Design verwendet Microsoft eine Lumia-Designsprache, damit es ähnlich aussieht wie Lumia 950 oder vielleicht besser. Die abnehmbare hintere Abdeckung erleichtert das Wechseln von Akku, SIM-Karte und SD-Karte. Interessanterweise und dank des Aluminiumrahmens sieht es erstklassig aus und ist stärker als 550, das aus Kunststoff besteht.

Darüber hinaus sind die technischen Daten des Lumia 650 etwas besser als die des Lumia 550. Das andere interessante ist, dass es über eine OLED-Technologie mit 720p auf einem 5-Zoll-Display verfügt. Das Gerät verwendet für seinen Prozessor einen Snapdragon 212 mit Quad-Core-Cortex-A7-CPU mit 1.3 GHz. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB, verfügt jedoch über 16 GB internen Speicher und kann über den SD-Kartensteckplatz auf bis zu 200 GB erweitert werden. Wenn es um die Kamera geht, hat sie 8 Megapixel für die hintere Kamera und 5 Megapixel für die nach vorne gerichtete Kamera. Beide Kameras haben eine Blende von 2.2: XNUMX.

Die offiziellen Spezifikationen des Lumia 650. Es ist eine kluge Wahl für Ihr Unternehmen

Microsoft Marketing hebt Lumia 650 als intelligentes Gerät für Ihr Unternehmen hervor, wie Sie in einem kurzen Video sehen können. Das Video zeigt die Qualität der Lumia 650-Spezifikationen und -Teile sowie einiger Apps, die die Geschäftsproduktivität in Windows 10 Mobile unterstützen, z. B. Office, OneDrive und mehr. Leider verfügt das Gerät nicht über eine wichtige Funktion, die sehr wichtig ist, nämlich eine Continuum-Funktion. Der kostengünstige Prozessor und der begrenzte Speicher ermöglichen es dem Lumia 650 nicht, über eine Continuum-Funktion zu verfügen.

Quelle ¦ Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Google entwickelt ein VR-Headset, ohne dass ein PC oder ein Smartphone erforderlich ist