Die neue iPhone-Linie hat einen großen Nachteil


Die neue iPhone-Linie hat einen großen Nachteil

Apple hat vor kurzem startete das neue iPhone XS und iPhone XS Max, und obwohl sie gut aufgenommen wurden und einige interessante Ergänzungen brachten, wurde bald ein "Problem" gemeldet, nachdem CNBC und PhoneArena die kabelgebundenen Laderaten als unglaublich langsam beschrieben hatten.

PhoneArena hat eine beeindruckende technische Analyse veröffentlicht, die feststellt, dass das Aufladen des iPhone XS bis zu drei Stunden und fünf Minuten dauern wird, während das größere aufgeladen wird XS Max erhöht die Zahlen auf fast dreieinhalb Stunden, was eine ziemlich bedeutende Zeitspanne ist.

Der Rezensent ruft Apple auch dazu auf, kein Schnellladegerät einzuschließen, obwohl die Preise gestoßen waren. Die meisten Android-Flaggschiffe sind mit einem Schnellladegerät ausgestattet, aber Apple verkauft es separat, um seinen Gewinn schamlos zu steigern.

Und das mag wahr sein. Wenn Sie eine schnellere Laderate wünschen, müssen Sie 49 US-Dollar für den Ladekopf und mindestens 19 US-Dollar für das billigste XNUMX-Meter-Kabel bezahlen. Selbst wenn Sie ein Schnellladegerät kaufen, bleibt es hinter den meisten Konkurrenten zurück.

Andere Quellen verstärken die Gebühren und stellen fest, dass das Aufladen des Telefons während des Tages sicherlich eine schmerzhafte Erfahrung ist, insbesondere wenn Sie es ordnungsgemäß aufladen lassen möchten, anstatt es während des Ladevorgangs zu verwenden. Ein Beispiel ist die Tatsache, dass Sie die meisten Android-Geräte 30 Minuten lang aufladen lassen können und sie mehrere Stunden lang verwendet werden können, eine Leistung, die Apple nur schwer erreichen kann.

Apple antwortete auf eine der Quellen mit der Begründung, dass die Leute die kleineren Ladegeräte bevorzugen, da es einfacher ist, sie in der Tasche herumzutragen, was eine der ärmsten Ausreden ist, die jemals aufgezeichnet wurden.

Selbst das neue kabellose Ladeprotokoll ist eine Enttäuschung, da es auch die Qualität der für Android verfügbaren kabellosen Lösungen nicht erreicht. Das Hauptproblem ist die Tatsache, dass es langsamer bleibt als die meisten Premium-Lösungen, die von der Konkurrenz angeboten werden, da das verwendete Qi-Format auf die Hälfte der Kapazität der Standardversion eingestellt ist, die 18 W liefert. Ein weiteres wichtiges Problem ist die Tatsache, dass das kabellose Laden nachweislich die Batterien schneller verschlechtert und Apple die Ladung bequem erhöht hat, um die Batterien für die neuen iDevices zu ersetzen.

Dies bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrer Tätigkeit im Nachteil sind, da das Aufladen ein langwieriger Prozess bleibt. Und es ist enttäuschend, dass ein Unternehmen, das im Laufe der Zeit durch die Anpassung seiner bereits angebotenen Produkte an Popularität gewonnen hat, das kabellose Laden verpfuscht und bei Batterieproblemen immer noch so enttäuschend bleibt.

iPhone XR

Das iPhone XR ist zu einer interessanten Alternative zur Hauptlinie geworden, da es eine bessere Akkulaufzeit verspricht und der Bildschirm, der sich in der Mitte zwischen den beiden XS befindet, für einige Benutzer die beste Wahl sein kann.

Der Hauptnachteil für Perfektionisten ist die Tatsache, dass das Gerät zwar groß ist, aber keine nativen HD-Inhalte übertragen kann, was für Leute, die das Beste und nichts anderes wollen, ein großes Problem darstellt.

Der LCD-Bildschirm entspricht möglicherweise nicht der Klarheit und dem Kontrast der teureren OLED-Alternative, ist jedoch für viele Benutzer sicherlich großartig, da die allgemeine Erfahrung gleich bleibt. Das Fehlen von 3D Touch-Unterstützung wird auch ein kleiner Rückschlag sein, da es den Anschein hat, als würden die meisten Benutzer dies zunächst vermeiden, und die Technologie wird nächstes Jahr vollständig eliminiert, da eine lange Druckfunktion, die die meisten Funktionen nachahmt, eingeführt wurde das neue iOS-Update. Um fair zu sein, interessiert sich die überwiegende Mehrheit der Benutzer mehr für das Aussehen, nicht für technische Datenblätter, sodass das Display kein Handicap darstellt, insbesondere wenn der Preis fair ist.

Das Highlight ist der Akku, der größer ist und länger hält und den XS Max in Sachen Autonomie überholt. Da dasselbe Ladegerät verwendet wird, kann eine zusätzliche Zeitgebühr ein guter Kompromiss sein, wenn das Gerät billiger als seine Brüder ist, da zwischen den 250-GB-Versionen von XS und XR ein Unterschied von 256 USD besteht.

Begeisterte Apple-Fans werden sagen, dass sich langsamere Ladegeschwindigkeiten allein für die Apple-Qualität lohnen. Dies hängt jedoch weitgehend davon ab, was Sie von einem Telefon erwarten und wie oft Sie es aktualisieren möchten.

Die Leistung der neuen iPhones bleibt so lange erhalten, bis die nächste Generation in weniger als einem Jahr eintrifft.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×