Die nächste iPhone-Bildqualitätstechnologie von Apple

Geschrieben von Eduard Watson

Die nächste iPhone-Bildqualitätstechnologie von Apple

Obwohl die Kamera des iPhones ziemlich innovativ ist, ist sie im Vergleich zur professionellen DSLR aufgrund ihrer Unfähigkeit, Objektive auszutauschen, immer noch eingeschränkt.

Seit vielen Jahren haben die abenteuerlustigen Fotografen auf die Zusatzobjektive von Moment und Olloclip umgestellt, um die Möglichkeiten zu ergänzen iPhone hat und profitiert bereits von Bildern mit Effekten wie Makro, Tele, Weitwinkel und sogar Fischauge. Obwohl dies großartig klingt, haben sie den Nachteil, dass die Bildqualität verringert wird.

Wie kann die Bildqualität verbessert werden?

Laut dem kürzlich erteilten Patent plant Apple, die Qualität der Zusatzobjektive drastisch zu verbessern. Das Unternehmen möchte das iPhone zu einem unterstützenden System machen.

Das US-Patent Nr. 10,031,312 nennt es ein "kleinformatiges Kamerasystem für mobile Geräte". Dieses System kann Korrekturen und Anpassungen automatisch vornehmen, nachdem die Verwendung des externen Objektivs erkannt wurde, und es zielt darauf ab, die Faktoren zu mindern, die die Qualität beeinträchtigen.

Es gibt zwei Methoden, mit denen die Erkennung der externen Linse ermöglicht werden kann. Eine davon wäre, dass Apple seine Ausrüstung ausstattet iPhones mit speziell entwickelten Sensoren Während das andere, viel klüger als das erste, darin besteht, dass das Telefon erkennt und Anpassungen vornimmt, nachdem das Foto bereits aufgenommen wurde, und seine Qualität optimiert. Dies kann erreicht werden, indem das aufgenommene Bild verarbeitet oder die Position des eingebauten Objektivs des Telefons auf mechanische Weise geändert wird.

Eine nicht unähnliche Hardware, da Apples Kameras immer noch über eine optische Bildstabilisierungstechnologie verfügen, könnte verwendet werden, um die Objektivposition so zu verschieben, dass die Qualität verbessert wird. Und wenn es immer noch nicht ausreicht, muss die Riesentechnologie möglicherweise eine verbesserte Hardware einführen, damit Benutzer die Kamera des Telefons optimal nutzen können.

Wird Apple ein neues Produkt entwickeln?

Wie oben erwähnt, wissen wir, wie verbessert die Bilder, die mit Zusatzobjektiven aufgenommen wurden, nach der Implementierung dieser Technologie sein werden, aber es ist nicht ganz klar, wie Apple dies tun wird, ohne so viel Mühe zu haben, nur um ein kleines Detail zu erstellen besser.

Es wäre jedoch großartig, einige offizielle iPhone-Zusatzobjektive von Apple in die Hände zu bekommen. In diesem Fall könnten Moment und Olloclip unter einem Umsatzrückgang leiden.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.