Werbung

Die Preisliste der iPhone 6s auf der ganzen Welt, vom niedrigsten zum höchsten

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die Preisliste der iPhone 6s auf der ganzen Welt, vom niedrigsten zum höchsten

Das iPhone 6s ist derzeit eines der beliebtesten Smartphones und in fast allen Ländern erhältlich. Aufgrund der unterschiedlichen Währung und Steuerpolitik in jedem Land ist der Preis für das iPhone 6s unterschiedlich. Also, in welchem ​​Land hat es den teuersten Preis? Und wo können wir den günstigsten Preis bekommen? Um die Antwort zu erhalten, erkundete CNN Money die Apple Online-Shops auf der ganzen Welt und sortierte die Preise für das iPhone 6s vom günstigsten zum teuersten. Sie fanden heraus, dass der Bereich zwischen USD 636.18 und USD 1029.41 liegt.

In den USA wird das iPhone 6s für USD 649 verkauft, etwas höher als in Kanada, wo Sie es für USD 636.18 erhalten können. Obwohl die meisten europäischen Länder dieselbe Währung verwenden, kann der Preis in jedem Land aufgrund unterschiedlicher Einfuhrsteuern unterschiedlich sein. In Italien wird das iPhone 6s beispielsweise für 842.22 USD verkauft. In Frankreich, Spanien, Belgien und den Niederlanden verkaufen sie iPhone 6s für USD 809.78. Der Preis in Luxemburg beträgt USD 783.41 und der höchste Preis für iPhone 6s ist in der Türkei - USD 1029.41.

Hier ist die Liste der iPhone 6s-Preise vom niedrigsten zum höchsten:

Das Niedrigste:

  • Kanada: USD 636.18
  • VAE: USD 707.64
  • Hong Kon: USD 707.64
  • Russland: USD 730.27
  • Taiwan: USD 731.17

Das höchste:

  • Tschechische Republik: USD 847.84
  • Ungarn: USD 858.02
  • Schweden: USD 873.63
  • Brasilien: USD 973.61
  • Türkei: USD 1029.41

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Chrome Browser für PC übernimmt Material Design

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung