So beheben Sie „Leider wurde der Prozess Com.android.phone gestoppt“

Dieser Artikel hilft Ihnen, den Fehler „com.android.phone wurde gestoppt“ zu beheben und den Fehler zu beheben

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, müssen Sie wissen, dass ein Smartphone ein komplexes Gerät ist, das jederzeit abstürzen kann. Auch das beste Smartphone kann abstürzen und nicht mehr funktionieren. 

Zu unserer Überraschung haben wir festgestellt, dass viele Benutzer in fast jedem Android-Telefon mit demselben Fehler konfrontiert sind. Dieser Artikel hilft Ihnen, den Fehler „com.android.phone wurde gestoppt“ zu beheben und das Problem dauerhaft zu beheben. Lassen Sie uns tiefer graben und mehr über diesen Fehler und seine Lösungen erfahren.

 

Möglichkeiten zur Behebung von „Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt.“

Lösung 1: Löschen Sie den SIM-Karten-Manager-Cache auf Ihrem Samsung-Gerät 

Der SIM-Kartenmanager verwaltet den Betrieb Ihrer SIM-Dienste wie DUAL SIM, andere Funktionen wie SIM-Toolkit und Dienstmodus RIL.

Löschen des SIM-Karten-Managers:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Apps
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 Punkte)
  • Tippen Sie auf System-Apps anzeigen
  • Suchen Sie nach SIM-Karten-Manager
  • Tippen Sie auf Speicher > Cache löschen

 

 

 

Lösung 2: Aktualisieren Sie die Softwareversion Ihres Telefons

 Aktualisieren Sie die Softwareversion auf Ihrem Samsung-Telefon. Navigieren Sie zu:

  • Einstellungen
  • Scrollen Sie ganz nach unten
  • Wählen Sie Software Update
  • Bitte warten Sie, bis der Computer neu gestartet und das Update abgeschlossen wurde

 

 

Lösung 3: Automatisches Datum und Uhrzeit deaktivieren 

  • Navigieren Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons 
  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung
  • Suchen Sie das Datum und die Uhrzeit und tippen Sie darauf.
  • Schalten Sie „Automatisches Datum und Uhrzeit“ aus
  • Datum manuell einstellen 

 

Lösung 4: Löschen Sie den Cache und die Daten der Telefon-App

Viele Android-Nutzer lösen das Problem mit dieser lästigen Fehlermeldung, nachdem sie den Cache und die Daten für die Telefon-App geleert haben.

Löschen der Telefon-App:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Apps
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 Punkte)
  • Tippen Sie auf System-Apps anzeigen
  • Suchen nach die Telefon-App
  • Tippen Sie auf Speicher > Cache leeren

 

Lösung 5: Starten Sie im abgesicherten Modus neu

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie versuchen, Schritte zur Fehlerbehebung zu versuchen, die vergleichsweise komplexer sind. In diesem Schritt finden Sie durch Neustarten Ihres Geräts im abgesicherten Modus heraus, ob ein Problem aufgrund einer der Apps von Drittanbietern auftritt. Dies bedeutet, dass Ihre Standard-Android-Tastatur diejenige ist, die im abgesicherten Modus funktioniert.

    • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste auf Ihrem Gerät gedrückt, bis das Menü „Ein/Aus“ angezeigt wird > Tippen Sie auf „Ausschalten“.
    • Halten Sie die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, um das Gerät einzuschalten. 
    • Sobald das Samsung-Logo auf dem Bildschirm erscheint, können Sie den Netzschalter loslassen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Leiser-Taste gedrückt halten
    • Der abgesicherte Modus wird nun unten links auf dem Bildschirm angezeigt.

So beenden Sie den abgesicherten Modus (3 Möglichkeiten):

    1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste mindestens 6 Sekunden lang gedrückt und tippen Sie dann auf Neu starten.
    2. Halten Sie die Tasten Power + Leiser mindestens 5 Sekunden lang gedrückt
    3. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um auf das Benachrichtigungsfeld zuzugreifen, und tippen Sie dann auf „Abgesicherter Modus ist aktiviert“, um ihn zu deaktivieren und neu zu starten.

Sobald das Gerät im abgesicherten Modus neu gestartet wird, wird auf dem Bildschirm der abgesicherte Modus angezeigt. Überprüfen Sie, ob der Fehler „com.android.phone wurde gestoppt“ im abgesicherten Modus vorhanden ist.

Wenn dies der Fall ist, kann eine der von Ihnen verwendeten Drittanbieter-Apps der Übeltäter sein. Um die App zu identifizieren, die das Problem verursachen könnte, müssen Sie es zuerst herausfinden und dann versuchen, die kürzlich installierten Apps zu deaktivieren. 

Tun Sie dies mit jeder App, eine nach der anderen. Dies hilft festzustellen, ob die Fehler „com.android.phone wurde gestoppt“. ist nach dem Deaktivieren einer bestimmten App verschwunden. Sobald Sie wissen, welche App das Problem verursacht hat, deinstallieren Sie sie.

 

Lösung 6: Führen Sie einen Werksreset durch

Navigieren Sie zu:

  • Einstellungen
  • General Management 
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Bevor Sie diesen Schritt ausführen, sichern Sie Ihre wichtigen Daten, da beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Daten gelöscht und das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.