Das Samsung Galaxy A7 ist raus - schauen wir es uns an

Geschrieben von Eduard Watson

Das Samsung Galaxy A7 ist raus - schauen wir es uns an

Das Samsung Galaxy A7 2018 war ein revolutionäres Telefon. Nicht weil es einige noch nie dagewesene Funktionen enthält, sondern weil es ungewöhnlich ist, ein Mittelklasse-Angebot für 533.11 US-Dollar zu sehen. Das Gerät ist das erste Samsung-Headset, das mit einem Dreifachkamera-Setup ausgestattet ist, was ebenfalls beeindruckend ist.

Nichtsdestotrotz, der Samsung Galaxy A7 2018 könnte nicht so erfolgreich auf dem Markt sein, da seine Konkurrenten ähnliche Smartphones herausgebracht haben, die einen echten Wettbewerb darstellen könnten. Lassen Sie uns die neueste Samsung-Version analysieren.

Die Kamera

Offensichtlich ist die Kamera das Highlight dieser Version. Die Leistung dieser Kamera ist sehr zufriedenstellend. Natürlich kann es nicht mit einem der Flaggschiff-Telefone verglichen werden, aber es ist mehr als genug, wenn man den Preis bedenkt.

Das A7 wird mit einem Dreifachkamera-Setup geliefert. Die Hauptkamera hat eine Blende von 24 MP und 1.7: 5, es gibt einen 2.2-MP-Tiefensensor mit einer Blende von 8: 2.4 und schließlich hat das Smartphone einen XNUMX-MP-Sensor mit einer Blende von XNUMX: XNUMX und einem ultrabreiten Objektiv.

Sie werden auch froh sein zu wissen, dass die Kamera-App des Smartphones einige neue Modi bietet, die Sie beim Aufnehmen von Bildern verwenden können. Sie können beispielsweise zwischen Zeitlupe, AR Emoji, Hyperlapse, Live Focus, Panorama, Pro und Beauty wechseln.

Wenn wir uns die Benutzeroberfläche der Kamera ansehen, können wir sehen, dass es nichts Außergewöhnliches gibt. Es ist erwähnenswert, dass es Verknüpfungen für QuickShare und Bixby Vision enthält. Die erste Option kann verwendet werden, um die Bilder, die Sie aufnehmen, in sozialen Medien zu teilen.

Ein weiteres neues Tool, das Samsung anbietet, ist die Funktion „Scene Optimiser“. Grundsätzlich können Sie dies verwenden, um die Szene zu erkennen, und eine voreingestellte Einstellung kann verwendet werden, um das Bild aufzunehmen. Diese Funktion kann bis zu neunzehn verschiedene Szenarien erkennen und die Kamera wird automatisch für jedes Szenario eingestellt.

Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A7 2018 ist in zwei RAM-Varianten erhältlich: der 6-GB-RAM-Option mit 128 GB Speicher und der 4-GB-RAM-Version mit 64 GB Speicher. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Speicherplatz nicht ausreicht, können Sie ihn auch auf 512 GB erweitern, wenn Sie eine microSD-Karte verwenden.

Das Smartphone ist mit einem Exynos 7885 SoC ausgestattet und verfügt über einen Octa-Core-Prozessor und einen Hexa-Core-Cortex A53 mit 1.6 GHz sowie einen Dual-Core-Cortex A73 mit 2.2 GHz.

Das Samsung Galaxy A7 2018 verfügt über einen 3,300-mAh-Akku und sein Betriebssystem ist die auf Android Oreo 8.0 basierende Samsung Experience UI. Das Gerät unterstützt Dual VoLTE, Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac (2.4 / 5 GHz), Bluetooth 5.0 (LE bis zu 2 Mbit / s), ANT +, USB Typ B, NFC und GPS, Glonass.

Design

Das erste, was Sie beim Samsung Galaxy A7 2018 bemerken werden, ist, dass es ziemlich groß ist. Seine Höhe beträgt 159 mm, aber trotz dieser Tatsache ist das Smartphone nicht schwer. Es wiegt nur 168 Gramm, was bedeutet, dass es leichter ist als andere Smartphones, die in der gleichen Größe erhältlich sind. Sie werden auch die Tatsache zu schätzen wissen, dass der A7 mit 7,5 mm ziemlich dünn ist.

Der Fingerabdruckscanner befindet sich im Netzschalter. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir diesen Ansatz sehen, wenn es um den Scanner geht, und er funktioniert anständig. Schließlich sind alle Kanten des Smartphones abgerundet, wodurch ein glatter Aspekt entsteht.

Display

Der A7 wird mit einem 6-Zoll-Super-AMOLED-Panel geliefert, dessen Qualität uns beeindruckt. Wenn wir uns die Auflösung ansehen, sehen wir, dass sie mit 8 × 1080 Pixel mit der des Galaxy A2220 Plus identisch ist. Das Bild ist ziemlich scharf, obwohl die Farben nicht immer ganz genau sind. Sie können jedoch einige Anzeigeeinstellungen ändern.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.