Das Samsung Galaxy S9 hat Wi-FI-Probleme - Hier ist die Lösung

Geschrieben von Bogdana Zujic

Galaxy S9 ist mit aufregenden Funktionen ausgestattet, aber nicht fehlerfrei, genau wie andere Geräte. Hier in diesem Artikel haben wir erläutert, wie Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Wi-Fi beheben können.

Siehe auch: Samsung Pay funktioniert nicht mit Galaxy S9-How, um das Problem zu beheben

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Wi-Fi

Methode 1: Starten Sie Telefon und Router neu

Neustart ist ein einfacher Trick, mit dem mehrere Probleme gleichzeitig behoben werden können. Wenn Sie das Telefon nicht lange neu gestartet haben, kann dies zu verschiedenen Problemen führen, einschließlich des Wi-Fi-Problems. Tippen Sie also einige Sekunden lang auf den Netzschalter, um die Ausschaltoptionen zu aktivieren. Wählen Sie als Nächstes die Option Ausschalten und Neustart. Das Telefon wird neu gestartet.

Wenn Sie mit dem Neustart Ihres Telefons fertig sind, starten Sie auch den Router neu. Manchmal erfordert der Router einen Neustart, um zu seinem normalen Funktionsmodus zurückzukehren. Schalten Sie einfach den Router-Schalter aus, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie ihn wieder ein. Das ist es.

Überprüfen Sie jetzt, ob die WLAN-Probleme des Samsung Galaxy S9 behoben sind oder nicht. Wenn nicht, wechseln Sie zu den anderen Lösungen.

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Wi-Fi

Methode 2: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Die nächste Lösung besteht darin, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dieser Vorgang setzt nicht nur die Wi-Fi-Einstellungen zurück, sondern alle anderen Netzwerke wie z Bluetooth und mobile Netzwerkeinstellungen auch. Der Prozess ist sehr einfach. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Sichern und Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Das ist es.

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Wi-Fi

Methode 3: Vergessen Sie das Netzwerk und fügen Sie es erneut hinzu

Eine andere Lösung besteht darin, das gestörte Netzwerk zu vergessen und es dann wieder hinzuzufügen. Um das gestörte Netzwerk zu vergessen, müssen Sie erneut zu den Einstellungen gehen. Gehen Sie also zu Einstellung> Wi-Fi> Wählen Sie den gewünschten Wi-Fi-Namen aus> Wählen Sie Vergessen.

Gehen Sie nun genauso vor, um das Wi-Fi-Netzwerk hinzuzufügen. Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi> Neues Netzwerk hinzufügen> Wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerk.

Methode 4: Löschen Sie den Cache des Geräts

Die nächste Lösung ist zu Löschen Sie den Cache des Smartphones. Sie können dies tun, indem Sie die Cache-Partition des Geräts löschen. Hier erfahren Sie, wie das geht.

  • Schalten Sie zuerst Ihr Samsung Galaxy S9 vollständig aus
  • Halten Sie nun die Ein- / Aus-Taste sowie die Lauter- und Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt
  • Der Wiederherstellungsmodus des Android-Systems wird auf dem Bildschirm angezeigt
  • Wählen Sie hier die Option Cache-Partition löschen mit der Schaltfläche Leiser und bestätigen Sie dies mit der Ein- / Aus-Taste
  • Je nach Größe des Caches auf dem Telefon dauert es einige Sekunden
  • Wählen Sie als Nächstes die Option "System jetzt neu starten".

So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 Wi-Fi

Methode 5: DNS-Einstellungen anpassen

Manchmal ist es nicht das WLAN, sondern die Internetverbindung, die Sie stört. Und alles, was es erfordert, ist eine kleine Änderung in der DNS-Einstellungen Dinge erledigen. Hier erfahren Sie, wie das geht.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi
  • Wählen Sie nun das Wi-Fi-Netzwerk aus, für das Sie das Problem haben. Und tippen Sie auf "Vergessen".
  • Tippen Sie erneut auf den Namen des Wi-Fi-Netzwerks, um ihn wieder hinzuzufügen.
  • Geben Sie das Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und suchen Sie nach der Option "Erweiterte Option anzeigen".
  • Tippen Sie hier auf die IP-Einstellungen und wechseln Sie den Status in Statisch.
  • Verlassen Sie nun die IP-Einstellungen und wechseln Sie zum Feld DNS-Server.
  • Geben Sie hier die gewünschte DNS-Adresse ein. Wählen Sie zwischen OpenDNS und Google DNS.
  • Geben Sie die Schaltfläche "Beitreten" ein und Sie sind fertig.

Methode 6: Aktualisieren Sie die Software

Als nächstes schlagen wir vor, dass Sie ein Software-Update durchführen. Das Software-Update kann verschiedene Probleme beheben, da viele Fehler behoben werden. Um zu überprüfen, ob ein Software-Update für Ihr Telefon verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon> Software-Update und tippen Sie darauf.

Methode 7: Werksreset                   

Die letzte Lösung ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst ein Backup haben, da durch diesen Vorgang alles von Ihrem Telefon gelöscht wird. Um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen> Alle löschen. Bestätigen Sie abschließend mit der Taste 'OK'.

 

So beheben Sie das Problem Samsung Galaxy S9 WLAN-Probleme

Siehe auch: Beste Apps für Samsung Galaxy S9