Die Samsung Galaxy Watch kombiniert Klasse mit Robustheit

Geschrieben von Eduard Watson

Die Samsung Galaxy Watch kombiniert Klasse mit Robustheit

Apple führte seit geraumer Zeit die Anklage im Kampf der Wearables an. Apples WatchOS hat seit 2016 alles erobert, und es schien, dass kein anderer Plattformkonkurrent etwas Neues einführen konnte, das auf dem gleichen Niveau stagnierte. Dann kommt Samsung ins Spiel, unabhängig vom Silizium von San Diego, und setzt alles, was sie haben, in ihr neuestes Produkt ein. Damit wird das Rennen neu gestartet.

Samsung nahm die Dinge ernst

Der koreanische Riese hat endlich "genug" gesagt und nach dem, was wir anhand der Vorabmodelle sehen konnten, begann er sich mehr darum zu kümmern, welche Art von Wearables sie auf den Markt bringen.

Eine erste Sache, die wir bei der Galaxy Watch bemerken, ist, dass Samsung das 'Gear'-Branding fallen lässt. Dann können wir sehen, dass die Uhr wirklich gut aussieht, ein klassisches Design mit Robustheit kombiniert und anscheinend auch mit viel Batterieleistung ausgestattet ist.

Eigenschaften

Es wird zwei Versionen der Galaxy Watch gebenEine mit einer Displaygröße von 42 mm und einem Standard-20-mm-Pin-Release-Gurt und eine andere mit einem Durchmesser von 46 mm und einem Pin-Release-Gurt von 22 mm.

Die Galaxy Watch wird vom Tizen-Betriebssystem angetrieben und Samsung behauptet, dass sie genug Saft haben wird, um sie sieben Tage lang am Laufen zu halten. Eine weitere coole Sache ist die Integration eines LTE eSIM. Wenn Sie es also mit einem Mobilfunknetz verbinden, können Sie Ihr Telefon zu Hause lassen und Anrufe von Ihrem Handgelenk aus entgegennehmen.

Der Nachteil

Die LTE-Funktion scheint die Öffentlichkeit jedoch nicht beeindruckt zu haben. Anscheinend müssen Sie denselben Netzwerkdienst wie Ihr Telefon einführen, und es kann sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, den richtigen Anbieter zu finden. Es ist definitiv kein Telefonersatz.

Auf eine hellere Note ist es wasserdicht und es sieht und funktioniert wirklich gut.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.