Der Bildschirm des Galaxy S6 hat einige Probleme [VIDEO]

Geschrieben von Alexander Puru

Der Bildschirm des Galaxy S6 hat einige Probleme [VIDEO]

Samsung Galaxy S6 Die Einführungskonferenz kann nach dem Feedback der Fachpresse als Erfolg gewertet werden. Leider scheint das Telefon nicht perfekt zu sein.

Obwohl sie dringend einen durchschlagenden Erfolg auf dem Markt brauchten, könnte Samsung bei der Entwicklung des neuen Galaxy S6 einen Fehler gemacht haben. Theoretisch können die kleinen Probleme durch Software-Updates gelöst werden, aber es scheint, dass dies bei dem im folgenden Video beschriebenen Problem nicht der Fall sein wird.

Viele Veröffentlichungen in Südkorea, darunter G for Games, bestätigten einen Hardwarefehler im Zusammenhang mit dem Touchpanel, das im neuen Flaggschiff von Samsung verwendet wurde. Anscheinend verarbeitet das Telefon die Kantenberührungen, die Sie mit Ihrem Finger machen, nicht. Normalerweise befindet sich der größte Teil Ihrer Interaktion mit einem Smartphone in der Mitte des Bildschirms. In vielen Kontexten ist es jedoch frustrierend, dass Sie nicht wie vorgesehen mit Schnittstellenelementen am Rand des Bildschirms interagieren können.

Um besser zu verstehen, worum es bei dem Problem geht, hat jemand ein kurzes Video erstellt, das Sie unten finden. In diesem Video wird auf dem Telefon eine Anwendung ausgeführt, mit der schwarze Linien auf dem Touchscreen gezeichnet werden können. Wie Sie sehen können, erscheinen Personen, egal wie aggressiv sie sich bemühen, die Linien am Rand des Telefons zu zeichnen, nicht in diesem Bereich. Aus einem nicht sehr klaren Grund betrifft das Problem eher mehr Galaxy S6-Geräte als Galaxy Edge-S6.

Samsung hat noch keine Kommentare zu diesem Thema abgegeben, aber es sollte nicht lange dauern, bis wir eine offizielle Antwort erhalten.

Lesen Sie auch: https://www.technobezz.com/samsung-galaxy-s6-versus-htc-one-m9/

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.