Die Sims 4-Entwickler enthüllen neue Updates und wichtige Neuigkeiten für Konsolenspieler

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Sims 4-Entwickler enthüllen neue Updates und wichtige Neuigkeiten für Konsolenspieler

Es war bisher ein großartiges Jahr für die Sims 4-Spieler mit neuen Updates und Paketen, die dieses Jahr in der Simulationswelt für ihre Avatare veröffentlicht wurden. Und jetzt, da sich das Ende des Jahres schnell nähert, gibt es eine weitere große Ankündigung für die Konsolenspieler des Spiels. Die Sims 4-Produzenten Dave Miotke und Michael Duke haben gerade einige neue Informationen über das von der Community gewählte Arts & Crafts-Paket veröffentlicht Maxis Monthly Stream dieses Monats. Die Produzenten gaben den Fans einen ersten Blick auf drei neue Styles, die nächste Woche für die Abstimmung der Spieler offen sein werden. Duke und Miotke gaben weiter bekannt, dass das Galerie-Update des Spiels auf den Versionen Xbox One und PlayStation 4 laufen soll.

Die Abstimmung für das nächste Stuff Pack

Für diejenigen unter euch, die sich dessen nicht bewusst sind, hat die Sims 4-Community im November ihre Stimmen abgegeben, um ein Lieblingsthema sowie eine Gameplay-Funktion auszuwählen, die im nächsten Stuff Pack enthalten sein wird. Am Ende der Abstimmung gewannen Arts & Crafts und Knitting mit klarer Mehrheit. Nachdem das Thema und das Feature bestätigt wurden, haben die Produzenten es den Spielern überlassen, den Stil der Objekte und Kleidung zu bestimmen, die in einer weiteren Abstimmungsrunde im Stuff Pack enthalten sein werden. Miotke und Duke haben uns nur einen kleinen Einblick in die drei Optionen gegeben, aus denen die Spieler wählen müssen, wenn die Abstimmungslinien am Montag, dem 23. Dezember, geöffnet werden.

Sims 4 Updates

Die drei Stile

Die drei zur Abstimmung stehenden Objekt- und Kleidungsstile sind "Granny Chic", "Do It Yourself Delight" und "Cosy Craft Workshop". Die Produzenten enthüllten auch die große Neuigkeit, dass Konsolenspieler auf -Xbox One und PlayStation gewartet hatten - Wir werden das Galerie-Update im Jahr 2020 erhalten, das plattformübergreifend mit der PC / Mac-Version sein wird. Dies bedeutet, dass Xbox / PS 4-Spieler endlich Haushaltsinhalte herunterladen können, die von anderen PC / Mac-Spielern erstellt wurden, und umgekehrt. Konsolenspieler erhalten jedoch keinen Zugriff auf benutzerdefinierte Inhalte, was überhaupt nicht schockierend ist.

Duke sagte im Maxis-Stream, dass sie (Sims-Entwickler) die Community zusammenhalten und an beiden Orten das gleiche Spiel haben wollen. Offensichtlich hat das Fehlen von Galeriefunktionen diesen Vergleich beeinträchtigt. Der Entwickler sagte auch, dass er begeistert ist, dies im Jahr 2020 herauszubringen, und dass sein Team rund um die Uhr daran gearbeitet hat, es fertig zu machen. Er erwähnte auch, dass es bisher fantastisch aussieht.

Erst letzte Woche haben die Sims 4 Baby Yoda zusammen mit einer Liste von Fehlerkorrekturen, ein paar neuen Musiktiteln und einigen frischen Frisuren für Kinder und Kleinkinder in ihrem neuesten Update erhalten.

Die Sims 4 ist für PC, Mac, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.