Werbung

Die Sims 4 sind auf dem Weg zu einem aquatischen Leben mit Island Living

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Sims 4 sind auf dem Weg zu einem aquatischen Leben mit Island Living

Während der E3-Gaming-Convention kündigte Electronic Arts eine neue Entwicklung mit Die Sims 4 an. Der neue DLC von Sims 4: Island Living bietet den Spielern ein Gameplay, das unter allen Sims 4-DLCS sowohl frisch als auch originell ist. Laut EA wird die Erweiterung am 20. Juni ins Spiel kommen.

Mit dem neuen DLC Island Living können die Spieler mit Delfinen schwimmen und einige Zeit am Lagerfeuer mit den Einheimischen von „Sulani“ verbringen. Die jüngste Erweiterung hat auch eine Insel mit einem aktiven Vulkan gebracht. Zum Glück bricht der Vulkan in der tropischen Umgebung nicht häufiger aus. Einige Spieler auf der ganzen Welt sogar hat das offizielle Video geteilt von Charakteren, die die unbekannten Inseln erkunden. Darüber hinaus war das Gameplay des neuen DLC nicht enttäuschend.

Trotzdem gibt es einige Ähnlichkeiten zwischen der Erweiterungsausgabe von Island Paradise und Island, die so leben, als könnten sich Spieler für ein Leben als Rettungsschwimmer entscheiden und beobachten, wie sich die Meerjungfrau den Ufern nähert. Und diesmal sollte der Rettungsschwimmer nicht vergessen, Sonnenschutzmittel auf die Nase zu geben. Sims zukünftiger DLC verfügt über einen Rettungsschwimmer, der Aufgaben wie das Reinigen des Strandes ausführt und das Leben von Menschen rettet, die im Meer ertrinken.

Die Insel des Lebens wird eine neue Grenze bringen, ist Sims Spielserie

Wenn es den Menschen schon langweilig ist, das Leben wie ein Superspion zu führen, oder wenn es ihnen langweilig ist, ein psychopathischer Verbrecher zu sein, dann wird diese Version sie verführen. Die Karte dreht sich um einen langsamen und friedlichen Ort, der viel Wert auf Umwelt und Kultur legt.

Das Gameplay konzentriert sich hauptsächlich auf die lokale Tradition des Strandes, die sowohl tiefgreifend als auch wertvoll sind. Die Insel hat auch eine Menge zu bieten, wie zum Beispiel einen traditionellen Grillabend zu besuchen und sich mit den Vorfahren der Insel zu unterhalten. Das Entwickler haben auch hinzugefügt exotische Gerichte im Spiel, die die Spieler probieren können.

Ein neuer Build-Modus ist ebenfalls auf dem Weg zum Spiel. Die Spieler können mit dem neuen DLC-Paket auch die allgemeinen Elemente zum Erstellen einer Sim erstellen. Im neuesten Island Living DLC ​​können die Charaktere auch mit Delfinen kommunizieren. Jetzt müssen die Spieler ihre Koffer und Sonnencreme virtuell packen und auf neue Abenteuer zugehen, die in Sims 4 vor ihnen liegen.

Am 7. Juni wurde die ursprüngliche Beschreibung des Spiels versehentlich von Electronic Arts durchgesickert. Der DLC wird am 4. Juni 16 erstmals auf Xbox One und PS2019 verfügbar sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×