Die Sims 4 - Modder haben einen Feldtag mit fabelhaften Kostümen für die Charaktere

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Sims 4 - Modder haben einen Feldtag mit fabelhaften Kostümen für die Charaktere

Spieler des beliebten Videospiels Die Sims 4 erleben heutzutage ein aufregendes Erlebnis, wenn sie für das Laundry Day Stuff Pack DLC stimmen. Das Entwicklerstudio bat die Modder, neue Themen und Outfits für die verschiedenen Charaktere im Spiel zu entwickeln. Die begeisterten Spieler gingen in die Stadt und kreierten 92 verschiedene Sets unter dem Thema Kunsthandwerk, wobei gestrickte Kleidung das bevorzugte Motiv war. Maxis bat die Spieler, für die Top-15-Picks dieser 92 zu stimmen. Das selbst hat dem Gaming-Publikum einige aufregende Momente beschert.

Ein Spiel im Spiel

Nun wurde diese Aktivität zu einem genommen völlig anderes Level mit mehreren Moddern Er ging über das hinaus, was Maxis gewählt hatte, und begann, Kostüme auf die Charaktere anzuwenden, die sich außerhalb der Top-15 befanden. Dies sind Spieler, die auf der Plattform unterschiedliche Spitznamen verwenden. "Pixelunivairse" und "Pepperoni-Puffin" sind Modder, die diese revolutionären Ideen veröffentlicht haben und alle voll und ganz engagiert und aufgeregt hatten.

Das Besondere an einem Rollenspiel wie Die Sims 4 ist, dass es in der Community Charaktere verschiedener Altersgruppen und Rassen gibt. Dies bietet den Moddern die Möglichkeit, verschiedene Alternativen auszuprobieren. Wenn es ein Rock für die weibliche Figur ist, sind es Hosen, ein Pullover und eine Mütze für die junge männliche Figur. Jim Bob und seine Frau Jemma sind in diese kreativen Outfits gehüllt, die von den Moddern im Strickmotiv entworfen wurden. Diese Konzepte gingen über das hinaus, was Maxis ursprünglich vorgeschlagen hatte.

Es gibt Kinder in Die Sims 4 und es ist eine große Freude, sie in farbenfrohen Outfits zu sehen, und die Modder im Spiel haben diese Gelegenheit auch nicht verpasst. Die herunterladbaren Inhalte des diesjährigen Laundry Day Stuff Pack waren für Gamer mit Sicherheit eine grenzenlose Aufregung. Die Modder haben Kleidung für die Kinder entworfen passend zu dem, was ihre Eltern tragen. Einige sind den Vorschlägen von Maxis gefolgt, andere außerhalb.

Eine spezielle Seite namens "Missed Opportunities Page" wurde ebenfalls erstellt und enthält mehr Outfits, die von den Moddern entworfen wurden. Diese Designs sind auch Teil des DLC und können von Spielern heruntergeladen und verwendet werden.

Diese ganze Übung hat zu einer Situation geführt, in der die Modder und Gamer alle 15 ausprobieren konnten, bevor selbst Maxis die 92 bestbewerteten Outfits aussortieren und darauf hinweisen konnte!

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.