Die Sims 4-Produzenten necken 'große Überraschungen', die 2020 auftauchen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Sims 4-Produzenten necken 'große Überraschungen', die 2020 auftauchen

2019 war zweifellos eines der größten Jahre für Die Sims 4 in Bezug auf alle wichtigen Änderungen und Neuzugänge, die zum Spiel kamen. Im Laufe des Jahres wurden einige wichtige Neuzugänge vorgenommen, darunter Erweiterungspakete wie Island Living und Entdecke die Universität Das wurde sowohl von Fans als auch von Kritikern aus der ganzen Welt sehr gut angenommen. Dann bekam das Spiel auch einige brandneue Funktionen, Stile, Themen usw., einschließlich Kleidung und Architektur aus dem Nahen Osten, Pride Themed Update, anpassbare Treppen und jetzt sogar Baby Yoda!

Vor kurzem ließen die Produzenten die Benutzer sogar auswählen, was das nächste Update sein soll, in der Community-Abstimmungsübung, die zuerst im November durchgeführt wurde und jetzt wieder aktiv ist. Alles in allem hatte Die Sims 4 ein aufregendes Jahr, das viele Änderungen und Aktualisierungen mit sich brachte. Und jetzt, da wir uns dem Ende des Jahres nähern, ist es selbstverständlich, dass die Produzenten des Spiels bereits alle auf alles vorbereitet sind, was im Jahr 2020 kommen wird.

Was gibt es für 2020?

Anfang dieses Monats spekulierten die Produzenten Dave Miotke und Michael Duke darüber, was im kommenden Jahr für Die Sims 4 auf Lager sein könnte Maxis im Dezember monatlich Strom. Duke und Miotke haben jedoch bei den Updates für 2020 keine technischen Details bekannt gegeben. Alles, was sie zu sagen hatten, war, dass einige der Packs, die 2020 erscheinen, „unerwartet“ und überraschend sein werden. Wenn überhaupt, sind die Fans seitdem von den Bemerkungen des Duos fasziniert.

Sims 4 2020

Im Maxis Monthly Stream hatte Miotke das gesagt 2020 wäre ein riesiges Jahr für Die Sims 4. Er fügte hinzu, dass das Team definitiv einige Überraschungen für die Fans bereithält und dass das neue Jahr voller unerwarteter Wendungen und Wendungen sein wird und es eine Menge Spaß machen wird. In der Zwischenzeit fügte Duke hinzu, dass sie endlich an einem Punkt angelangt seien, an dem er nicht mehr davon überzeugt sei, dass die Fans die nächsten paar Packs mehr erraten könnten.

Das Duo stimmte zu, dass sie den Handschuh der historischen Art geführt hatten Sims Themen, die sehr leicht vorherzusagen waren - diejenigen, die sie als "Leuchtturm" -Themen bezeichnen, weil Sie sie aus der Ferne sehen können. Sei es Jahreszeiten oder Katzen und Hunde oder das 2019 erschienene Erweiterungspaket Discover University, alle waren tatsächlich mit Spannung erwartete Fananforderungen und keine so große Überraschung wie das, was die Produzenten für 2020 geplant haben.

Was wir bisher wissen

Es schien, als wollten Duke und Miotke nur das Publikum necken und, wenn überhaupt, das Überraschungsmoment verstärken. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß also niemand, wie diese „Überraschungs“ -Updates für 2020 aussehen werden. Ein bevorstehendes Update, das wir jedoch kennen, ist das Arts & Crafts Stuff Pack, das von den Benutzern bei einer Community-Abstimmung im November ausgewählt wurde. Die zweite Wahlrunde ist jetzt bis 3 Uhr geöffnetrd Januar, und Fans können ihre Stimmen abgeben, um einen Kunststil von Objekten und Kleidung auszuwählen, die in das Paket aufgenommen werden sollen durch diese Umfrage.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.