Die US-amerikanische ITC lehnt die Klage von NVidia wegen Patentverletzung von Samsung ab

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die US International Trade Commission (USITC) lehnt laut Reuters die Klage von NVidia wegen der von Samsung begangenen Patentverletzung ab. USITC beschließt, nicht zu überprüfen und bleibt in ihrer vorherigen Entscheidung vom 9. Oktober.

NVidia verklagte wegen der gleichen Dinge zuvor die 3 GPU-Patentverletzungen von Samsung. Am 9. Oktober sagte Richter Thomas jedoch, Samsung habe zwei Nvidia-Patente nicht verletzt, und obwohl es ein drittes verletzt habe, entschied er, dass das Patent ungültig sei, da es im Vergleich zu zuvor bekannten Patenten keine neue Erfindung sei.

Die US-amerikanische ITC lehnt die Klage von NVidia wegen Patentverletzung von Samsung ab

Die NVidia-Klage wurde bei USITC eingereicht, da die ITC befugt ist, den Import von Produkten zu stoppen und feststellt, dass ein US-Patent verletzt wird. NVidia wollte den Import mehrerer Samsung-Produkte, einschließlich seiner Galaxy-Smartphones und -Tablets, verhindern.

Es gibt noch keine weiteren Informationen darüber, was NVidia im Zusammenhang mit der USITC-Entscheidung tun wird, und das Samsung gibt keinen Kommentar dazu ab.

Quelle ¦ Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Das durchgesickerte Bild von Microsoft Lumia 650