Werbung

Das kommende Flaggschiff von Realme könnte das günstigste Snapdragon 855+ Telefon sein

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das kommende Flaggschiff von Realme könnte das günstigste Snapdragon 855+ Telefon sein

Seit Anfang 2019 hat die chinesische Smartphone-Marke Realme einige überraschend unglaubliche Handys zu erschwinglichen Preisen auf den Markt gebracht. Die kürzlich erschienenen Serien Realme 3 und 5 sowie X Pro und XT haben die starke Präsenz des Herstellers auf dem Markt für preisgünstige Smartphones bestätigt und eine riesige Anwenderbasis für die Marke nach Hause gebracht. Der Chief Marketing Officer des Unternehmens, Xu Qi, hat kündigte jetzt sein erstes Snapdragon 855+ Telefon an, die bis Ende Oktober in China eingeführt wird, und eine weltweite Einführung wird höchstwahrscheinlich bald folgen.

Realme X2 Pro

Das oben erwähnte Telefon mit Snapdragon 855+ wird als Realme X2 Pro eingeführt, ein Nachfolger des Realme X Pro, das Anfang dieses Jahres eingeführt wurde. Das Telefon wird vom Unternehmen mit dem Slogan „Full Speed ​​Flagship“ versehen und hat seitdem online eine großartige Resonanz erhalten. Angesichts der Tatsache, dass das Realme X Pro wohl eines der besten Budget-Flaggschiff-Telefone des Jahres war, wurde die Messlatte für das X2 Pro bereits ziemlich hoch gelegt. Was es noch mehr erwartet, ist die Tatsache, dass noch kein anderes Telefon in diesem Preissegment über den Snapdragon 855+ SoC verfügt, geschweige denn über den 2.96-GHz-Octa-Core-Prozessor, mit dem es gekoppelt ist.

Realme X2 pro

Was wir bisher wissen

Die X2 Pro wird mit einem erstklassigen Rückfahrkamerasystem mit vier Objektiven ausgestattet sein, das mit dem kürzlich veröffentlichten 1-Megapixel-Primärsensor GW64 von Samsung sowie einem 115-Grad-Ultra-Weitwinkelobjektiv, einem Teleobjektiv und einem Porträtobjektiv ausgestattet sein wird Tiefeneffekte. Es wird berichtet, dass das gesamte Setup eine 20-fache Hybrid-Zoomkapazität hat. Auf der offiziellen Online-Seite des X2 Pro wurde außerdem angekündigt, dass bis zum 4. jeden Tag neue Funktionen des Telefons vorgestellt werdenth von Oktober. Benutzer können auch erwarten, dass das Unternehmen das genaue Veröffentlichungsdatum des Telefons am selben Tag bekannt gibt.

Frühere Berichte über das Telefon haben erwähnt dass es eine Wassertropfen-Kerbenanzeige haben wird, was ziemlich seltsam erscheint, da das Realme X Pro einen Vollbildmodus mit einer aufklappbaren Frontkamera hatte. Ein weiteres wichtiges Update des Telefons ist, dass es über eine Anzeige mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz verfügt. Dies ist sinnvoll, da es mittlerweile zum Standard für Flaggschiff-Telefone geworden zu sein scheint, da wir bereits viele Telefone mit solchen Spezifikationen gesehen haben. Das besagte Display soll eine Auflösung von 1080 x 2400 Pixel haben, die auf ein ziemlich hohes Seitenverhältnis von 20: 9 beschränkt ist. Der X2 Pro trägt auch den Codenamen Super Warrior. Die Batteriestatistiken und andere Informationen sind noch nicht bekannt, aber das Telefon verfügt über eine 30-W-VOOC 4.0-Blitzladetechnologie.

Es gibt noch kein Wort darüber, wann das Telefon nach Indien kommen wird. Benutzer können jedoch die offizielle Ankündigung zusammen mit der Veröffentlichung des kommenden spielzentrierten Realme XT 730G erwarten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×