Was zu tun ist, wenn Ihr Samsung Galaxy S21/21+ keine Apps herunterlädt

Geschrieben von Bogdana Zujic

Probleme mit Ihrem Smartphone zu haben, macht nie Spaß, besonders wenn Sie immer wieder versuchen, eine App herunterzuladen, aber Ihr Telefon weigert sich, zu kooperieren. Wenn Ihr Samsung Galaxy S21/21+ keine Apps herunterlädt, gibt es eine Liste von Dingen, die Sie ausprobieren können. Wir werden im Folgenden alle möglichen Lösungen vorstellen, beginnend mit den einfachsten. Probieren Sie sie nacheinander aus und mit etwas Glück wird alles wieder normal. Lasst uns beginnen.

Siehe auch: Bildschirmflimmern beim Samsung Galaxy S21/21 Plus? So beheben Sie es

Samsung Galaxy S21/21+ lädt keine Apps herunter – So beheben Sie das Problem

Wenn das Telefon keine Apps herunterlädt, kann der Hauptgrund eine instabile Internetverbindung sein. Stellen Sie daher vor dem Ausprobieren der folgenden Lösungen sicher, dass Sie mit einem stabilen Netzwerk verbunden sind. Nachfolgend finden Sie weitere Optionen zum Ausprobieren:

  • Wi-Fi aus- und wieder einschalten – Wenn Probleme wie diese auftreten, starten Sie die Fehlerbehebung, indem Sie das Wi-Fi umschalten. Sie können über die Schnelleinstellungen oder durch Öffnen der App "Einstellungen" darauf zugreifen, je nachdem, was Ihnen besser gefällt. Deaktivieren Sie es und schalten Sie es nach einer Minute wieder ein.
  • Flugzeugmodus umschalten – Das Umschalten des Flugzeugmodus setzt alle Verbindungen zurück. Sie können über die Schnelleinstellungen darauf zugreifen. Tippen Sie auf ein spezielles Symbol, warten Sie 15 bis 20 Sekunden und tippen Sie erneut auf das Symbol, um die Funktion zu deaktivieren.
  • Zeit & Datum – Es ist wichtig zu überprüfen, ob die automatische Option für Zeit und Datum aktiviert ist. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Datum & Uhrzeit. Stellen Sie sicher, dass der Schieberegler Automatisch aktiviert ist.
  • Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch – Eine schnelle und dennoch effektive Sache. Halten Sie die Lautstärke- und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt. Halten Sie die Tasten 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt. Das Telefon wird ausgeschaltet und neu gestartet.
  • Starten Sie das Modem und den Router neu – Wenn Sie feststellen, dass das WLAN immer wieder abfällt, ist es an der Zeit, Ihr Modem und Ihren Router neu zu starten.
  • Löschen Sie den Cache für den Play Store – Zwischengespeicherte Dateien können viele Probleme verursachen, daher ist es ratsam, den Cache für den Play Store zu leeren, wenn das Telefon den Download der Apps verweigert. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Play Store. Tippen Sie auf Speicher und dann auf Cache leeren.
  • Stellen Sie sicher, dass die Option, die es dem Play Store ermöglicht, Apps in jedem Netzwerk herunterzuladen, aktiviert ist – Wenn Sie diese Option aktivieren, ist das Herunterladen von Apps nicht nur möglich, wenn Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, sondern auch mit einem mobilen Netzwerk. Wenn dies aufgrund Ihres Mobilfunktarifs nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort. Wenn Sie damit einverstanden sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Option zulassen. Öffnen Sie den Play Store und tippen Sie auf Ihr Bild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie auf Einstellungen > Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen > App-Download-Einstellungen. Wählen Sie Über ein beliebiges Netzwerk. Sie können es für die Option Apps automatisch aktualisieren aktivieren.
  • Abgesicherter Modus – Manchmal verursacht eine Drittanbieter-App das Problem. Sie können herausfinden, ob dies der Fall ist, indem Sie das Telefon in den abgesicherten Modus starten. Wenn es normal funktioniert, ist eine der Apps für das Problem verantwortlich. Sie müssen Apps von Drittanbietern nacheinander entfernen, bis das Problem behoben ist, oder Sie müssen die Werkseinstellungen zurücksetzen. Um das Telefon in den abgesicherten Modus zu starten: Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt. Warten Sie, bis das Symbol zum Ausschalten angezeigt wird. Halten Sie es gedrückt, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird. Tippen Sie auf die Option Abgesicherter Modus. Wenn Sie bereit sind, den Modus zu verlassen, starten Sie Ihr Telefon neu.
  • Zurücksetzen auf Werkseinstellungen – Die letzte Option ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Erstellen Sie zuerst ein Backup. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Zurücksetzen auf Werkseinstellungen > Zurücksetzen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, richten Sie Ihr Telefon als neues ein.

Sie können auch lesen: Samsung Galaxy S21/S21 Plus erkennt die SIM-Karte nicht – Möglichkeiten, das Problem zu beheben