Zeit, Hallo zu dem neuen USB 3.0-Kabel zu sagen, das Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet erhalten haben

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Es war das Galaxy Note 3, in dem wir den ersten USB 3.0-Kabelanschluss sahen, und überraschenderweise war es das allererste Gerät, das ihn hatte. Und obwohl dieser neue Konnektor eine Menge neuer Vorteile bietet, kann ich ihn nur selten verwenden (ich verwende ihn nur, wenn ich mich kreativ fühle oder etwas Neues und Anderes tun möchte). Der größte Vorteil des neuen Steckverbinders ist seine Fähigkeit, 900 Milliampere Leistung zu verbrauchen, verglichen mit den 500 Milliampere Leistung, die unsere alten Steckverbinder zum Ziehen verwendeten.

der USB 3.0-Anschluss

Ja, es ist ein Micro-USB-Anschluss, aber es ist eine aktualisierte Version davon. Genau wie Apple es mit seinem neuen Lightning Connector gemacht hat. Und um ehrlich zu sein, würde ich sagen, dass der Blitzanschluss viel besser ist als USB 3.0, da es nicht sehr mühsam ist, ihn zu verwenden.

Es ist definitiv böse und abscheulich, aber es wird Sie definitiv den Unterschied fühlen lassen, wenn Sie es benutzen.

Siehe auch - 10 Schritte So formatieren Sie den Computer mithilfe eines USB-Flash-Laufwerks neu

Können Sie den alten Anschluss in diesen Geräten noch verwenden? Ja, aber Sie müssen Ihre Augen offen halten, während Sie das alte verwenden, da Sie möglicherweise den anderen Teil Ihres Telefons beschädigen, während Sie versuchen, den alten Anschluss in den Steckplatz des neuen zu stecken.

Und natürlich werden diese neuen USB 3.0-Anschlüsse nur in den Flaggschiff-Geräten geliefert, die Sie kaufen.