Werbung

Tipps für tolle Selfies

Geschrieben von Bogdana Zujic

Tipps für tolle Selfies

Selfies sind seit Jahren eine Sache. Wenn Sie auf Instagram nach #selfie suchen, werden Sie feststellen, dass es mehr als 265 Millionen Fotos gibt. Wir alle lieben es, ab und zu Selfies zu machen, um uns im bestmöglichen Licht zu zeigen, und daran ist nichts auszusetzen. Hier sind einige nützliche Tipps für tolle Selfies.

 

Hintergrund

Bevor Sie ein Selfie machen, sollten Sie den Hintergrund berücksichtigen. Der interessante Hintergrund ist immer ein Plus, aber ein einfacher Hintergrund wie eine einfache Wand ist auch eine gute Option. Überfüllte Räume und Badezimmer sollten vermieden werden.

 

Fotobomber

Wie oft hast du gedacht, dass das Selfie, das du gerade gemacht hast, perfekt ist, bis du diesen Fotobomber bemerkt hast? Ein Fotobomber muss nicht unbedingt einer Ihrer lustigen Freunde sein, er kann eine zufällige Person oder ein zufälliges Objekt sein. Schauen Sie sich um, um sicherzustellen, dass nichts und niemand zwischen Ihnen und Ihrem fantastischen Selfie steht.

 

Light

Gute Beleuchtung = schönes Selfie. Natürliches Licht ist das Beste. Wenn Sie ein Selfie im Inneren machen, stellen Sie sich in die Nähe des Fensters. Ein Licht sollte vor Ihnen oder an der Seite und nicht hinter Ihnen sein. Vermeiden Sie fluoreszierendes Licht und zu starkes Licht.

selfie-1124695_640

 

Verwenden Sie die Rückkamera

Wenn Sie eine nach vorne gerichtete Kamera verwenden, werden Sie sehen, wie Sie aussehen, und das ist ein großer Vorteil. Die Bildqualität ist jedoch nicht so beeindruckend, weshalb Sie nach Möglichkeit Ihre Rückkamera verwenden sollten. Dies erfordert etwas mehr Aufwand, aber Sie können einige wirklich coole Apps verwenden. Wenn Sie ein Android-Handy haben, können Sie es herunterladen Intelligentes SelfieSprachgesteuerte App, die die Position Ihres Kopfes verfolgt und Ihnen Anweisungen wie „rechts“ und „links“ gibt. Sobald sich die Kamera in der richtigen Position befindet, nimmt die App automatisch ein Foto auf. Wenn Sie ein iPhone haben, können Sie es versuchen Selfie-Matic.

 

Eine Pose einnehmen

Der Schlüssel ist zu wissen, welcher Winkel für Sie funktioniert, und wenn Sie sich nicht sicher sind, experimentieren Sie einfach ein wenig. Machen Sie ein paar Selfies, ändern Sie dann Ihre Pose und Ihren Blickwinkel und machen Sie noch ein paar Selfies.

 

Schau nicht direkt in die Kamera

Wenn Sie ein Selfie machen, drehen Sie sich ein wenig zur Seite, denn wenn Sie direkt in die Kamera starren, sehen Sie möglicherweise seltsam aus.

 

Doppelkinn vermeiden

Um Doppelkinn zu vermeiden: Drücken Sie die Schultern nach hinten und strecken Sie den Hals nach vorne. Noch etwas - heben Sie Ihre Kamera ein wenig an und machen Sie Selfies von oben.

 

Duckface? NEIN.

Wir sprechen hier über tolle Selfies. Genug gesagt.

 

Seien Sie natürlich

Wenn Sie Selfies machen, entspannen Sie sich einfach und seien Sie Sie selbst. Vergessen Sie gezwungenes Lächeln und lustige Gesichter (wie das oben erwähnte). Ein echtes Lächeln Selfie ist immer ein Gewinner.

 

Verwenden Sie Filter

Der einfachste Weg, um Ihre Selfies zu verbessern und ihnen ein besonderes Gefühl zu verleihen, ist die Verwendung der Filter. Es gibt Unmengen von Apps, die mit allen Arten von Fotofiltern ausgestattet sind, aber ich bevorzuge Instagram-Filter und ich kann wirklich nicht sagen, dass Sie diesen oder jenen verwenden. Wir haben alle unsere Favoriten.

 

Viel Spaß

Vergessen Sie nicht, dass es bei Selfies darum geht, die Momente festzuhalten. Viel Spaß, experimentieren, mit deinen Freunden herumspielen - nicht jedes Foto wird perfekt sein, aber alle werden fantastisch sein!

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung