Tipps und Tricks für iPhone 5

Geschrieben von Bogdana Zujic

Tipp 1: Verwenden Sie eine Schutzhülle, um Kratzer am Telefon zu vermeiden

Das iPhone 5 war in Schwarz und Schiefer sowie in Weiß und Silber erhältlich. Während das silberne iPhone aus klar beschichtetem Aluminium bestand, waren die dunkleren Telefonfarben nicht so leicht zu eloxieren. Dies verursachte eine Reihe von Problemen für Apple, das Beschwerden über Kratzer bekam, die sich am Telefon zu leicht zeigten. Wenn Sie das iPhone5 in einer dunkleren Farbe verwenden, investieren Sie in eine Telefonhülle, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon keine unerwünschten Kratzer aufweist.

 

Tipps 2: Verwenden Sie das Telefon, um eine violette Blendung in Bildern zu vermeiden

Einige iPhone 5-Benutzer haben auf den Fotos, die sie mit der Rückfahrkamera des Telefons aufnehmen, einen violetten Glanz festgestellt. Apple hat ein Support-Dokument veröffentlicht, um das Problem zu beheben. Es wird empfohlen, die Position des Telefons geringfügig zu ändern, damit das in das Objektiv eintretende Licht keine violette Blendung erzeugt. Das Abschirmen des Objektivs mit der Hand kann dieses Problem ebenfalls beheben.

 

Tipp 3: Stellen Sie einen Timer für Ihre Musik ein

Manchmal wünscht man sich wirklich eine Möglichkeit, einen Zeitraum festzulegen, in dem die Musik abgespielt wird, bevor sie automatisch stoppt. Es könnte großartig sein, besonders wenn Sie Musik hören, um einzuschlafen.

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Uhr und gehen Sie dann zu Timer
  • Tippen Sie auf Wenn der Timer endet
  • Tippen Sie auf Wiedergabe beenden und wählen Sie den Zeitraum aus, für den die Musik abgespielt werden soll.

Tipp 4: Klicken Sie mit Ihrem Kopfhörerkabel auf Fotos

Das Kopfhörerkabel kann mehr Arbeit leisten, als Sie gedacht haben. Musik hören und Anrufe entgegennehmen ist eine Sache, aber das Klicken auf Bilder ist eine ganz neue Ebene. Öffnen Sie mit an das iPhone angeschlossenen Kopfhörern die Kamera-App und klicken Sie mit der Lauter- und Leiser-Taste auf Bilder. Es funktioniert wirklich gut, besonders wenn Sie Selfies machen möchten.

Das iPhone 5 führte einige sehr neue Funktionen ein und hatte einige bedeutende ästhetische Änderungen, obwohl es für den durchschnittlichen Benutzer gleich aussah. Menschen, die Materialien und Prozessoren verstanden, sahen einen bemerkenswerten Unterschied in der Qualität des Designs und der schnellen Reaktion des Telefons. Die Akkulaufzeit ist anständig und es hatte ein tolles Display. Trotz einiger Probleme, mit denen Benutzer konfrontiert sind; Die meisten iPhone-Nutzer auf der ganzen Welt lobten die Leistung und das Aussehen des Telefons. Da Veränderungen jedoch die einzige Konstante in der Geschichte der iPhones sind, entwickelte das Unternehmen ein zukunftsorientierteres Telefon, das sich auf die Einführung des iPhone 5s vorbereitete.